Gratis Taskleiste für Windows testen

31.07.2014
Das Doc am Mac ist jedoch weitaus eleganter und praktikabler als die Menüleiste bei Windows. Es gibt das Mac Doc aber auch für Microsoft.

Damit Nutzer direkt auf Ordner oder Programme zugreifen können, bietet Windows eine Schnellstartleiste. Das Doc am Mac ist jedoch weitaus eleganter, praktikabler und dynamisch noch dazu.

Dank des kostenlosen ObjectDock müssen Windows-Nutzer nicht auf diese Vorzüge verzichten.

ObjectDock ist eine Taskleiste in Mac-Optik, die sich komfortabel nach den eigenen Bedürfnissen einrichten lässt. So ist das Anlegen von Unterordnern und Tabs möglich, die Dokumente thematisch sortieren.

Position und Größe der Taskleiste sind frei wählbar, ebenso die Effekte, wenn der Cursor die Symbole berührt. Entfernen und hinzufügen lassen sich Elemente ganz einfach mit Drag & Drop.

ObjectDock ist als Testversion beim Entwickler Stardock erhältlich. Klicken Sie auf der Produktseite auf den Button „Try it Free“. Wählen Sie auf der nächsten Seite die gewünschte Sprache aus und klicken Sie im Anschluss auf "Download Now".

Die EXE-Datei lässt sich nun herunterladen. Bestätigen Sie im Dialogfeld mit „Datei speichern“, wählen Sie dann ein gewünschtes Verzeichnis aus und bestätigen Sie die Eingabe erneut. Im Anschluss können Sie die Installation auf Ihrem Computer starten.

Werden Sie ein Teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.