GRATIS Schriftartenkonvertierung testen

24.07.2014
Schriftarten in das passende Format konvertieren

Vor allem für Grafiker, Layouter und deren Kunden gehört der Austausch von Fonts zum täglichen Geschäft. Damit das auch zwischen Windows-PC und Mac reibungslos und ohne Qualitätsverlust gelingt, hat der Softwareanbieter Acute Systems das Tool CrossFont entwickelt.

Mit dem schlanken Programm lassen sich nicht nur verschiedene Schriftdateien wie Postscript 1 in OpenType unkompliziert umwandeln. CrossFont konvertiert auch Schriften in das jeweils für Mac und Windows kompatible Format. Drag & Drop, eine Suchfunktion, sowie eine Vorschau erleichtern die Arbeit. Die Eigenschaften der Schriften bleiben plattformübergreifend erhalten.

Acute Systems bietet CrossFont für 15 Tage kostenlos zum Testen an.

So installieren Sie die Shareware
Die Testversion von CrossFont ist als ZIP- oder EXE-Datei erhältlich. Klicken Sie auf der Produktseite von CrossFont auf das gewünschte Setup-Format. Bestätigen Sie im Dialogfeld mit "Datei speichern", wählen Sie dann ein gewünschtes Verzeichnis aus und bestätigen Sie die Eingabe erneut. Im Anschluss können Sie die Installation auf Ihrem Computer starten.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.