GRATIS HTML-Tool

04.09.2014
Mit Drag-and-drop Web-Formulare kreieren

Einfach, schlank und unabhängig diese Attribute hat sich eine Entwicklerfirma mit Sitz in San Francisco und Ankara auf die Fahne geschrieben. JotForm ist ihr erfolgreichstes Produkt. Denn es erfüllt genau diese Kriterien. Das Browser-basierte Tool unterstützt Laien wie Administratoren dabei, Web-Formulare zu gestalten, Kontaktdaten zu erfassen, Bestellungen auf- und Zahlungen anzunehmen, eine Umfrage zu starten und vieles mehr.

JotForm lässt sich intuitiv bedienen. HTML-Kenntnisse sind nicht nötig. Direkt auf der Startseite können die Nutzer nach eigenen Wünschen Formulare bequem mit Drag-and-drop zusammenzustellen. Dafür stehen sämtliche Werkzeuge und Gestaltungselemente zur Verfügung, unter anderem auch Sternebewertung, PayPal-Verknüpfung oder ein Image-Slider. Inspiration bieten die mehr als [6.000 Templates][2], die JotForm gesammelt hat.

Das bietet die Gratis-Version

[2]: http://www.jotform.com/form-templates/ Mit

JotForm lassen sich beliebig viele Formulare mit unbegrenzten Formularfeldern anlegen. Der Speicherplatz und die Eingaben sind allerdings begrenzt auf monatlich 100 Megabyte und 100 Einsendungen, von denen maximal zehn mit SSL-Verschlüsselung gesichert sind. Auch Zahlungseingänge sind auf zehn beschränkt.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.