Gratis Freeware bei Datenverlust

07.08.2014
Datenrettung für Ihre digitalen Daten auf PC, USB-Sticks und Kamera? Das kostenlose Recuva von Piriform hilft bei der Datenrettung.

Die Alben der Lieblingsband, wichtige Kalkulationen, Urlaubsfotos oder E-Mails – wenn Dateien verloren gehen, ist das sehr ärgerlich, aber nicht unabänderlich. Mit einer Recovery-Software, die im besten Fall bereits installiert ist, lassen sich die Daten in vielen Fällen wieder herstellen.

Ein zuverlässiges und schnelles Programm dafür ist das kostenlose Recuva von Piriform. Die Software rettet nicht nur vom PC gelöschte Dateien, sondern auch Ihre Daten von anderen Medien wie MP3-Player, Speicherkarte, USB-Festplatte oder Digitalkamera.

Dabei ist es ganz egal, ob Sie den Papierkorb geleert haben, Dateien von Viren befallen waren oder ein Systemabsturz die Ursache war.

Recuva ist einfach zu bedienen: Wählen Sie das entsprechende Laufwerk und klicken Sie auf „Scan“. Schon versucht die Freeware alles, um die verloren geglaubten Daten zu retten. Mit verschiedenen Filtern lassen sich Dateien auch nach Name oder Typ sortieren.

So installieren Sie die Freeware: Klicken Sie auf den Button „Start Download“ und im neuen Fenster auf „Datei speichern“. Wählen Sie einen Speicherort aus und bestätigen Sie die Eingabe erneut. Mit einem Doppelklick auf die EXE-Datei beginnt die Installation auf Ihrem Windows-PC.

Recuva ist gratis erhältlich: www.piriform.com/recuva/download/standard

Werden Sie ein Teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.