Gratis Foto-Editor-App Fotor

11.12.2014
Goldener Schnitt und falsche Bärte: Die Foto-App Fotor bietet zahlreiche Einstell- und Bearbeitungsmöglichkeiten für iOS und Android.

Timen, Fotografieren, Justieren, Filtern, Einpassen, Collagieren, Dekorieren – nahezu jede Foto-App verfügt mittlerweile über ein integriertes Kamera-Tool und unzählige Bearbeitungsfunktionen.

Bei der Foto-App Fotor ist insbesondere die Mischung der Möglichkeiten interessant. Bereits vor der ersten Aufnahme hilft die App bei der Bildkomposition mit der Anzeige wahlweise des Goldenen Schnitts oder eines Drittelrasters.

Das ist vor allem für Fotografie-Laien ein nützliches Werkzeug. Ist ein Motiv aufgenommen, stehen Korrektur- und Bearbeitungsfunktionen zur Verfügung von Sättigung über Gradationskurve bis hin zur Vignettierung.

Die App verfügt über zahlreiche Filter (etwa „Lomo“, „Art“, „Old Picture“), verschiedene Rahmen, eine Mosaik-Funktion, partiellen Fokus sowie eine dreistufige Autokorrektur (Menüpunkt „Verbessern“).

Zur Dekoration bietet Fotor stilvolle Schrifttypen, vorgefertigte Grüße und lustige Comic-Aufkleber. Neben klassischen Formen sind auch bunte Hüten, Herzchen, Sonnenbrillen und Bärte im Angebot.

Über In-App-Kauf lässt sich das Sortiment erweitern. In der Collage-Funktion stehen dann klassische Vorlagen und Magazinvorlagen zur Auswahl. Die Foto-Software Fotor ist für die Smartphone-Betriebssysteme iOS und Android erhältlich.

Werden Sie ein Teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.