Gratis eBook über Internetrecht

28.02.2013
Ein gratis eBook zum vielschichtigen Thema Internetrecht bietet Prof. Dr. Thomas Hoeren von der Universität Münster zum Download an.

Ein Buch, nicht mit sieben Siegeln, sondern mit 559 Seiten. Da wissen Sie ja schon, was Sie am Wochenende zu tun haben.

Dieses erfreulich aktuelle Skript aus dem Oktober 2012 zum Thema Internetrecht von Prof. Dr. Thomas Hoeren vom Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht an der Uni Münster geht auf die wichtigsten Fragen zu Kennung (Domainrecht), Inhalten (Immaterialgüterrecht), Werbung und Marketing (Wettbewerbsrecht) und Kundenkontakten (Vertragsrecht, Datenschutz) ein.

Kaum ein Rechtsgebiet unterliegt so schnellen Wandlungen wie das Internetrecht und ist damit auch wie geschaffen für das digitale Publizieren. Natürlich unterliegt auch so ein Werk Grenzen.

Da zitieren wir gerne den Autor: „Die Fülle des Rechtsgebiets Internetrecht drohen auch den Verfasser dieses digitalen Buchs zu überfordern. Es fällt sehr schwer, auf die Hybris zu verfallen, auf allen Gebieten des Internetrechts zu Hause sein zu wollen. Ich bitte daher den Leser die Leserin um Verzeihung, wenn die eine oder andere Information nicht mehr aktuell oder gar falsch sein sollte. Ich tue mein Bestes und damit nicht genug.“

Wir meinen, viel zu bescheiden, Herr Prof. Dr. Hoeren! Die Webgemeinde dankt auf jeden Fall für das umfassende Opus. Spenden für die Kaffeekasse sind natürlich erwünscht.

Hier geht es zum Download des eBooks: https://www.itm.nrw

Werden Sie ein Teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.