GRATIS eBook Software-Nutzungsrechte

19.03.2015
Freie Software juristisch richtig nutzen

Im Umgang mit freier Software oder Open-Source-Software (OSS) gibt es vor allem bei der Weitergabe der Software einige rechtliche Fallstricke. Die Münchener IT-Recht Kanzlei geht deshalb in ihrem gratis erhältlichen eBook auf die "Nutzungsrechte an Freier Software" ein.

Das 38-seitige eBook beschäftigt sich mit der Definition von Open-Source-Software (OSS), den Rechten dieser Software und den unterschiedlichen Lizenzmodellen. Auch auf die Inhalte der GNU General Public License geht die Autorin Elisabeth Keller-Stoltenhoff ein. Interessant ist das eBook für alle, die Freie Software selbst verändern oder von Einzelnen geänderte Programme nutzen und sich über die rechtlichen Folgen klar sein wollen. Denn das eBook legt im Einzelnen dar, wann Software als OSS zu qualifizieren ist und welche Chancen und Risiken die Nutzung von OSS mit sich bringt.

So erhalten Sie das kostenlose E-Book
Der Ratgeber "Nutzungsrechte an Freier Software" lässt sich über einen Direkt-Download herunterladen. Bestätigen Sie im Dialogfeld mit "OK", wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Computer und bestätigen Sie Ihre Eingabe erneut.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.