Gewichtiges Papier

22.03.2012
Was wiegt ein Bogen Papier, wie berechnet man das Gewicht einer Papierrolle? Mit diesen Formeln erhält man die Antwort.

Papier kann federleicht sein, wenn man einen einzelnen Bogen in die Hand nimmt. Es kann jedoch tonnenschwer sein, wenn es um eine große Papierrolle geht. Das Flächengewicht eines Papiers ist ein wichtiger Parameter bei der Auswahl des Materials und im Druck selbst. Auch beim Verschicken von Drucksachen ist es wichtig: Je schwerer die Sendung, desto teurer das Porto.

Gewicht eines Papierbogens

Wie schwer ein einzelner Papierbogen ist, kann man mit dieser Formel ausrechnen:

L x B x Q

G =


10.000

Für "G" erhält man das Bogengewicht in Gramm, wenn man für "L" und "B" die Länge und die Breite des Papierbogens einsetzt und für Q das Flächengewicht. Ein 61 x 86 Zentimeter großer Papierbogen mit einem Flächengewicht von 80 g/qm wiegt nach dieser Formel 41,97 Gramm.

Flächengewicht

Ist das Flächengewicht eines Papiers unbekannt, kann man es mit dieser Formel ermitteln:

G x 10.000

Q =


L x B

Für "L" und "B" werden erneut die Maße des Bogens eingesetzt, für "G" dessen Gewicht. Geht man wieder von dem Papierbogen in der Größe 61 x 86 Zentimeter aus und setzt das Gewicht von rund 42 Gramm ein, so erhält man das Flächengewicht von 80 g/qm.

Gewicht einer Papierrolle

Papierrollen für den Offsetdruck können sehr schwer sein. Das verdeutlicht folgende Formel:

LR x GM

GR =


1.000

"LR" bezeichnet hier die Rollenlänge in Meter, "GM" ist das Gewicht für einen Laufmeter des Papiers in Gramm. "GR" entspricht dem Rollengewicht. Eine Papierrolle, die 6.400 Meter fasst und deren Laufmeter 50,4 Gramm schwer ist, wiegt nach dieser Formel 322,56 Kilogramm.

Papiergewicht online berechnen

 Quelle: papiergewichtrechner.de


Wer für die Gewichtsberechnungen keinen Taschenrechner bemühen möchte, kann das Internet rechnen lassen. Der

Papiergewichtrechner leistet hier gute Dienste. Die Werte können per Tastatur eingegeben oder über einen Schieberegler eingestellt werden. Dabei verändert sich in einer Vorschau auch der Maßstab des Papierformats entsprechend. Standardformate wie DIN A4 lassen sich per Mausklick automatisch auswählen.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.