Freeware "The Rasterbator" für Windows

10.01.2013
Kleine Bilder in groß drucken

Besitzer eines DIN A4-Druckers werden mit der kostenlos erhältlichen Freeware "The Rasterbator" mühelos in die Lage versetzt, kleine Bilder in ein Großformat zu bringen und auszudrucken. Wie der aus Zeitschriften bekannte Starschnitt wird so aus einem Foto im Kleinformat ein Poster in beliebiger Größe.

So funktioniert "The Rasterbator"

Mit der Freeware können Fotos in eine Vielzahl von Einzelbildern im DIN-A4-Format zerlegt werden. Hierzu rastert das Programm das Bild und Sie bestimmen, in wie viele einzelne Bilder es zerlegt werden soll. Ursprünglich als Webanwendung gestartet, wurde die Anwendung so bekannt, dass sich der Entwickler dazu entschloss, ein eigenes Programm für Windows daraus zu bauen.

Installation

Um das Programm auf Ihrem Rechner zu installieren, laden Sie sich die zip-Datei zunächst auf Ihren Rechner und entpacken Sie diese mit einem entsprechenden Tool. Führen Sie dann die darin enthaltene .exe-Datei aus und beantworten Sie die Fragen. Schon ist das Programm installiert und lauffähig!

Systemvoraussetzungen

"The Rasterbator" läuft bislang nur unter Windows und wurde für Windows XP programmiert. Das Programm benötigt ein vorinstalliertes .NET Framework 1.1 (oder Version 1.0, die mit Windows XP ausgeliefert wird). Um die mit der Freeware erstellten Poster auszudrucken, benötigen Sie einen PDF-Reader wie Acrobat Reader. Alternativ können Sie Rasterbator auch im Internet verwenden, denn die Webseiten-Anwendung ist HIER immer noch aktiv.

Freeeware "The Rasterbator" hier herunterladen

"The Rasterbator" im Internet nutzen.

Alternativen zur Freeware finden Sie hier

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.