Was sind Skripts?

14.08.2008 09:00:00
Photoshop-Anwender haben es vielleicht schon einmal gehört: den Begriff des „Skripting“. Mit Hilfe dreier Programmiersprachen lässt sich die Software an eigene Bedürfnisse anpassen.

Photoshop-Anwender wünschen sich oft eine Automatisierung ständig wiederkehrender Prozesse. Dazu stehen Aktionslisten, die Stapelverarbeitung oder Droplets bereit. Wer jedoch nicht davor zurückschreckt, eine Programmiersprache einzusetzen, kann die Software mit Skripten noch viel exakter automatisieren.

Skripten

Eigene Programmteile schreiben und sie zu Photoshop hinzufügen: Das ist mittels Scripting möglich. Das Programm stellt dabei drei Varianten zur Verfügung: VBScript (nur Windows), AppleScript (nur Mac) und JavaScript (Windows und Mac). Mittels Skripten kann Photoshop um nützliche Funktionen erweitert werden, die Programmiersprachen setzen jedoch eine gewisse Einarbeitungszeit voraus. Allerdings ist das auch nicht so schwierig wie bei C, C++ oder Java.

JavaScript

Am einfachsten ist es, JavaScript für die Programmierung einzusetzen, denn diese Programmiersprache wird sowohl von Windows, als auch von Mac verstanden. Anwender kennen JavaScript in erster Linie von Webseiten. Der Programmiersprache liegt ein Objektmodell zugrunde. Es beschreibt die Hierarchie. Wird JavaScript in Photoshop eingesetzt, so steht diese Anwendung ganz oben. Es folgen das Dokument und eine Stufe weiterer Elemente wie Pfade, Kanäle oder Auswahlen.

ExtendedScript Toolkit

Um Photoshop zu programmieren, nutzt man das ExtendedScript Toolkit. Es ist unter Windows auf der Festplatte über „Programme“, „Adobe“, „Adobe Utilities“ zu finden. Mac-User erreichen es unter „Systemfestplatte“, „Programme“, „Dienstprogramme“, „Adobe Utilities“. Im großen Hauptfenster des Werkzeugs werden die Skripten eingegeben. Außerdem hilft es bei der Fehlersuche. Der „Play“-Button spielt Skripten ab, der „Stopp“-Button beendet sie wieder.

Beispielskripten

Wer sich das Scripting unter Photoshop genauer anschauen möchte, findet im Photoshop-Programmordner unter „Skript Handbuch“ mehrere PDF-Dateien, zum Teil auch auf Deutsch. Sie liefern Fakten zu den drei verwendbaren Programmiersprachen, aber auch Beispielskripten. Einen weiteren Blick in die Skripten bietet das Plug-In „Script Listener“, das im Ordner Hilfsprogramme liegt. Es kann alle Aktionen, die in Photoshop gemacht werden, als Skripten protokollieren.

Übersicht Druckprodukte
  • zahlreiche Produkte im Digital- und Offsetdruck

  • umfangreiches Sortiment in der Werbetechnik

  • Rollenoffset Produkte für große Auflagen
  • 100% klimaneutral
Produkte finden
Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!