So entstehen Farbtrends

23.11.2016 18:24:00
Auch 2017 wird es wieder aktuelle Farbtrends geben. Aber wie entstehen Farbtrends überhaupt? Wir blicken hinter die Kulissen bei Pantone und Akzo Nobel.

Farbtrends geben wichtige Hinweise auf Nuancen, die bei Verbrauchern in Zukunft beliebt sein werden. Jedes Jahr werden solche Trendfarben veröffentlicht und viele Designer, nicht nur in der grafischen Branche, nehmen sie gerne in ihren Projekten auf. Doch wie entstehen diese angesagten Farben und warum fällt die Wahl genau auf diese Farbtöne?

Wichtige Influencer

Trendfarben werden – wenig überraschend – vor allem von Farbenspezialisten und Farbenherstellern ausgerufen. Hier sind Pantone und Dulux federführend. Diese Firmen setzen jedoch beispielsweise mit dem Pantone Color Institute und dem AkzoNobel Global Aesthetic Center durchaus auf eigene Studien und Forschungen. Ausgehend von aktuellen Stimmungen weltweit, definieren sie die passenden Farben zu diesen Entwicklungen und begründen somit auch ihre Wahl. Weitere Influencer in diesem Prozess sind die Druckbranche, die Modebranche, aber auch Innenarchitekten und Stilbüros.

Pantone Color Institute

Geben Pantone-Farben für 2016 Aufschluss auf die Farbtrends 2017?
Quelle: Pantone
Die Spezialisten des Pantone Color Institute sammeln Farbtrends weltweit und gehen dabei gleichzeitig auf die Lebenswirklichkeit der Menschen ein. All diese Informationen werden gesammelt. Auf dieser Basis entscheiden die Experten über die kommenden Farbtrends. 2016 waren das bei Pantone beispielsweise die Farben „Rose Quartz“ und „Serenity“. Mit der Wahl eines rosafarbenen und eines babyblauen Tons spielten die Pantone-Spezialisten auf die Geschlechterrollen und die sich langsam auflösenden Stereotypen an.

AkzoNobel Global Aesthetic Center

Diese Farbtrends hatte Akzo Nobel für 2016 definiert
Quelle: Akzo Nobel Global Aesthetic Center
Das AkzoNobel Global Aesthetic Center wurde 1992 gegründet und besteht aus acht Experten. Jährlich werden zwei Broschüren veröffentlicht: Colour Futures und Colour Futures Notebook. Colour Futures richtet sich an alle Farbinteressierten, während Colour Futures Notebook vor allem für Designer und Journalisten konzipiert ist. Hauptsitz des AkzoNobel Global Aesthetic Center ist das niederländische Sassenheim. Die Spezialisten haben bereits Farbtrends für 2017 ausgemacht – sie erkennen eine „Sehnsucht nach Natürlichkeit“ und haben sich daher bei den Trends von der Natur inspirieren lassen. Die „Trendfarbe Denim Drift, mit erdigen Grün- sowie Lila- und Purpurtönen, steht für Kreativität und Spiritualität“, heißt es von Dulux. Damit greifen die Spezialisten das Lebensgefühl auf, sich mehr um die Umwelt als um sich selbst zu kümmern.

Farbtrends von Stilbüros

Neben Pantone und Dulux sind Stilbüros eine weitere treibende Kraft, wenn es um Farbtrends geht. Stilbüros haben es sich zur Aufgabe gemacht, Konsumströmungen und Materialtrends auszumachen und Handlungsempfehlungen auszusprechen. Auch bei Trendfarben sind sie aktuellen Entwicklungen auf der Spur und veröffentlichen entsprechende Artikel oder Bücher. Die Trendforscher beraten auch Markeninhaber, die ihre Konzepte auf diese Ergebnisse hin ausrichten. Stilbüros befassen sich aber nicht nur mit den Trends des kommenden Jahres, sondern richten den Blick noch weiter in die Zukunft – so können sie auch längerfristige Tendenzen gut erfassen.

Pantone-Sonderfarben bei LASERLINE

LASERLINE bietet für zahlreiche Druckprodukte auch Sonderfarben von Pantone an. So können beispielsweise Flyer, Postkarten, Klappkarten und Briefbögen im Offsetdruck mit Pantone-Farben gedruckt werden. Wählen Sie einfach „5/0-farbig ISO-Skala + Pantone“ beim individualisierten Offset aus. So bekommen Sie die gewünschten Farbwerte für Ihre Kampagne in der gewohnt hohen LASERLINE-Qualität. Wenn Sie Fragen zu den Pantone-Sonderfarben haben sollten, sprechen Sie uns einfach an: Senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter Telefon: (030) 46 70 96-0.

 

Übersicht Druckprodukte
  • zahlreiche Produkte im Digital- und Offsetdruck

  • umfangreiches Sortiment in der Werbetechnik

  • Rollenoffset Produkte für große Auflagen
  • 100% klimaneutral
Produkte finden
Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!