Sind Sie kreativ?

14.08.2014 09:00:00
Es wird viel von der „Kreativität“ gesprochen, doch was bedeutet der Begriff eigentlich? Welche Eigenschaften fallen darunter?

Geht es um Designer, Gestalter, Layouter, so spricht man häufig von den Kreativen. Ihr Fachgebiet ist die Kreativität. Doch diesen Begriff kann man schwer fassen. Was bedeutet er und wieso ist jemand kreativ? Es gibt einige Eigenschaften, mit denen man die Bedeutung eingrenzen kann. Prüfen Sie, ob Sie wirklich kreativ arbeiten.

Früher war mehr Kreativität

Viele Menschen sind davon überzeugt, dass sie kein Talent zur Kreativität haben. Das stimmt jedoch nicht: Die meisten Erwachsenen haben es nur verlernt, kreativ zu sein. Kinder sind viel einfallsreicher: Sie malen, basteln, spielen, erfinden eigene Geschichten und Phantasiewelten. Wer kreativer werden möchte, sollte sich an diese Zeit zurückerinnern und wieder selbst etwas erschaffen sei es beim Geschichtenschreiben, beim Zeichnen oder Handwerken. Mit Kreativität ist es wie mit anderen Dingen: Man muss in der Übung bleiben, um sie gut zu können.

Was ist kreativ?

Es ist gar nicht so einfach zu beschreiben, was einen kreativen Menschen ausmacht. Einige Eigenschaften gehören zur Kreativität. Dazu gehören Interesse an Neuem, Nonkonformismus, Offenheit, Neugierde, Selbstbewusstsein, Spontanität, gutes Gedächtnis. Hinzu kommt der Mut, aus eingefahrenen Denkmustern auszubrechen, gut zuhören zu können und selbstständig zu handeln. Kreative verstehen komplizierte Sachverhalte, machen sich eine eigene Meinung und können mehrdimensional denken. Sie sind originell und authentisch.

Kann man Kreativität testen?

Quelle: STS Testing

Man kann. Die

Torrance Tests of Creative Thinking (TTCT) haben den Anspruch, Kreativität messen zu können. Die Testpersonen müssen verbale und nonverbale Aufgaben lösen. Den einfachen Test können bereits Kindergartenkinder machen dabei werden Bilder eingesetzt. Der Test dauert eine halbe Stunde, die Resultate können zur Bewertung eingeschickt werden. Gemessen werden die Ergebnisse in vier Bereichen: Wie viele Ideen wurden erzeugt? Wie viele verschiedene Einfälle sind dabei? Wie einzigartig sind sie? Wie detailliert fallen die Antworten aus?

Kreativität im Alltag

Man braucht im täglichen Leben Kreativität und kann sie dort trainieren. Sei es beim Einrichten der Wohnung, beim Planen eines Urlaubs oder bei der Überlegung, was am Abend gekocht werden soll. Es muss nicht immer ein aufwändiges Hobby sein, bei dem die eigene Kreativität gefördert wird. Wer im Alltag versucht, neue Wege zu gehen, dem gelingt das im Beruf besser. Dort können neue Produkte und Designs entwickelt werden, Kundenprobleme gelöst oder erfolgreiche Strategien gefunden werden. Die Anlagen dazu, überraschende Ideen umsetzen zu können, schlummern in jedem von uns.

Übersicht Druckprodukte
  • zahlreiche Produkte im Digital- und Offsetdruck

  • umfangreiches Sortiment in der Werbetechnik

  • Rollenoffset Produkte für große Auflagen
  • 100% klimaneutral
Produkte finden
Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!