Schneller arbeiten mit Shortcuts

04.08.2011 09:00:00
Mit diesen Tastenkürzeln für Adobe Illustrator CS5 lassen sich Werkzeuge in Sekundenschnelle aufrufen und Befehle im Handumdrehen ausführen.

Es ist schon fast eine Kunst wie das Stenographieren: Die Verwendung von Shortcuts in mächtigen Softwareprogrammen wie Adobe Illustrator CS5. Wer die wichtigsten Tastaturkürzel beherrscht, kann wie von Geisterhand Dialogfelder aufrufen, Werkzeuge aktivieren oder Ansichten ändern - ganz ohne die Maus als Eingabehilfe zu bemühen.

Ein Buchstabe, ein Werkzeug

Quelle: Sandra Küchler

Besonders einprägsam sind die Shortcuts für Werkzeuge, die unter Mac und Windows gleich funktionieren. „A” steht für die Direktauswahl, „B” für den Pinsel, „C” für die Schere, „E” für das Frei-Transformieren-Werkzeug, „G” für das Verlaufs-Werkzeug. „H” ist das Kürzel für die Hand, „I” das für die Pipette. „J” ruft das Balkendiagramm-Werkzeug auf, „K” das Interaktiv-malen-Werkzeug. Das Kürzel für das Ellipse-Werkzeug lautet „L” und mit „M” ruft man das Rechteck-Werkzeug auf. „N” aktiviert den Buntstift, „O” das Spiegeln-Werkzeug und „P” den Zeichenstift. Das Lasso erreicht man durch einen Klick auf „Q”, Objekte drehen kann man über „R” und skalieren über „S”. Texte lassen sich mit „T” erstellen, Gitter über „U”. Das Auswahl-Werkzeug wird über „V” aktiviert, das Angleichen-Werkzeug über „W”. Der Zauberstab verbirgt sich hinter dem „Y” und das Zoom-Werkzeug hinter dem „Z”.

Ansichten variieren

Auch unterschiedliche Ansichten und Vorschauen können per Tastaturkürzel aufgerufen werden. Die Vorschau und Pfadansicht erreicht man unter Mac über „Command” und „Y”, unter Windows unter „STRG” und „Y”. Zur Überdruckenvorschau wechselt man unter Mac mit „Command”, „Wahltaste”, „Umschalttaste” und „Y”, unter Windows drückt man „Strg”, „Alt”, „Umschalttaste” und „Y” gleichzeitig. Eine Pixelvorschau wird über „Command”, „Wahltaste” und „Y” für Mac-Nutzer und „Strg”, „Alt”, „Y” für Windows-User erreicht. Der Weg zur Ansicht der Originalgröße führt über die Shortcuts „Command” und „1” beziehungsweise „Strg” und „1”. ”Command” und „R” beziehungsweise „Strg” und „R” blenden Lineale ein- oder aus. Mit Hilfslinien funktioniert das über „Command” und „.” unter Mac und „Strg” und „” unter Windows.

Illustrator einrichten und verwalten

Quelle: Sandra Küchler

Allgemeine Voreinstellungen kann man unter Mac über die Kombination „Command” und „K” aufrufen, Illustrator wird beendet über „Command” und „Q”. Unter Windows drückt man „Strg” und „K”, beziehungsweise „Strg” und „Q”. Treten Fragen oder Probleme auf, ruft die Taste „F1” unter beiden Betriebssystemen die Illustrator-Hilfe auf. Über eine etwas kompliziertere Kombination kommt der Anwender zum Debugging-Bedienfeld. Unter Mac muss er dazu die Tasten „Command”, „Wahltaste”, „Umschalttaste” und „F12” gedrückt halten, unter Windows erzielt „Strg”, „Alt”, „Umschalttaste” und „F12” das gleiche Ergebnis.

Nützliche Pfeiltasten

Die Pfeiltasten übernehmen in Illustrator verschiedene Aufgaben, je nach Kombination mit anderen Tasten. Man kann mit den Pfeiltasten nach links und rechts unter Mac in Kombination mit der „Wahltaste” die Laufweite um 20 Einheiten vergrößern oder verkleinern, unter Windows dient dazu die „Alt”-Taste. Drückt man hier zusätzlich die „Strg”-Taste, ändert sich der Wert um 100 Einheiten, unter Mac nimmt man die Taste „Command” hinzu. Der Zeilenabstand wird mit den Pfeiltasten nach oben beziehungsweise unten in Kombination mit der „Wahltaste” oder „Alt” angepasst. In Texten erzielt man mit den Pfeiltasten und „Command” beziehungsweise „Strg” eine Cursorbewegung an das Ende oder den Anfang von Textobjekten, weiteres Klicken lässt den Cursor jeweils um ein Wort springen. Verschiebt man Objekte mit Hilfe der Pfeiltasten, so erreicht die Verschiebung den Faktor zehn, wenn gleichzeitig die Umschalttaste bei Mac oder Windows gedrückt wird.

Übersicht Druckprodukte
  • zahlreiche Produkte im Digital- und Offsetdruck

  • umfangreiches Sortiment in der Werbetechnik

  • Rollenoffset Produkte für große Auflagen
  • 100% klimaneutral
Produkte finden
Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!