Neue Pantone essentials für Europa

01.03.2006 09:00:00
US-amerikanischer Farbanbieter entwickelte Sonderfarben-Fächersystem für den europäischen Markt weiter - Unterschiede zu HKS ...

Wer mit Sonderfarben arbeitet, nutzt dabei meist einen der beiden Farbanbieter HKS oder Pantone. Der amerikanische Hersteller Pantone entwickelte nun sein zur Orientierung für den Druck erhältliches Fächersystem weiter. Das Ergebnis ist das Pantone essentials EURO Set, das für 350,- EUR alle notwendigen Pantone-Fächer für eine lückenlose Farbkommunikation und konsistente Farbreproduktion beinhaltet. Zeitgleich veröffentlichte der Farbspezialist das neu entworfene Pantone 4-color process guide set EURO für 140,- EUR.

Pantone oder HKS?

Für stets gleichfarbige Firmenauftritte, Logos oder Hausfarben nutzt man meist sogenannte Sonderfarben. Sie bieten eine eigenständige Farbskala an, die sich annähernd in CMYK umrechnen lässt. Allerdings lässt sich im Vierfarbmodus in der Regel nicht der gleiche Farbeindruck erzielen, wie mit Sonderfarben. Sie sind reiner und besitzen meist eine höhere Leuchtkraft, als die Nachmischung im CMYK-Modus. Da zumindest 100%-Werte bei Sonderfarben auch nicht gerastert werden müssen, liegt die Farbe zudem ruhiger auf dem Papier, als bei einer Rastermischung aus CMYK. Dennoch ist der Druck mit Sonderfarben nur dann anzuraten, wenn es keine Farbalternative gibt. Denn einen Preisvorteil in der Produktion bieten Sonderfarben nur dann, wenn eine Druckerei auf 1- oder 2-Farbenmaschinen druckt und nicht mehr als Sonderfarbe + Schwarz benötigt wird. Möchte man hingegen Prospekte mit bunten Bildern drucken, erhöht eine Sonderfarbe die Kosten, weil sie als 5. Farbe gedruckt werden muss. Um daher möglichst flexibel bleiben zu können im Druck, sollte man am besten bereits bei der Logo-Entwicklung einer Firma eine Sonderfarbe aussuchen, die auch im CMYK-Modus möglichst gleich aussieht. Zur besseren Überprüfbarkeit des resultierenden späteren Druckergebnisses werden anhand von Farbfächern die Farbtöne der im Angebot befindlichen Sonderfarben auf unterschiedlichen Bedruckstoffen dargestellt. Die beiden Hauptanbieter von Sonderfarben sind die amerikanische Firma Pantone und der deutsche Hersteller HKS.

HKS Schmuckfarben

Die Palette der Schmuckfarben des deutschen Herstellers HKS Warenzeichenverband e.V. (HKS steht für die Unternehmen Hostmannn-Steinberg, K+E und Schmincke) bietet als Grundlage 88 klassische HKS-Farbtöne an, die in jeweils 39 Nuancen erhältlich sind. Hierdurch sind im Farbsystem HKS 3000 plus derzeit insgesamt 3520 Schmuckfarben enthalten, zu deren Auswahl ebenfalls HKS-Farbfächer zur Verfügung stehen. Diese sind sowohl auf Naturpapier, Kunstdruckpapier (gestrichenes Papier), Endlospapier, Zeitungspapier und mit Rasterflächen in 10er-Stufen + 3 Stufen Schwarz erhältlich.

Pantone Farbsystem

Der amerikanische Hersteller Pantone bietet hingegen eine Palette mit über 3000 Farben, die im Vier-Farben-Druckprozess (CMYK) erzielt werden können. Der PANTONE solid to process guide für den Druck stellt dabei 1089 PANTONE Sonderfarben ihren nächstmöglichen CMYK-Simulationen gegenüber, so dass man sieht, wie die Farbe beim Vier-Farben-Druckprozess auf dem Computermonitor, dem Ausgabegeräten oder der Druckerpresse erscheinen wird. Die Betonung liegt hierbei auf nächstmöglichen, denn bei der Mischung von Pantone-Farben aus CMYK-Farben kann es zu Abweichungen kommen. Dies liegt auch daran, dass Pantone nahezu jährlich sein Farbensortiment erneuert, so dass die nicht gerade billigen Farbfächer ebenso oft neu angeschafft werden müssen. Und auf veralteten Fächern sind für ähnliche Farbnuancen andere Mischverhältnisse angegeben. Dies bringt Pantone immer wieder in die Kritik der Druck- und Grafikbranche. Dennoch ist die Auswahl bei Pantone-Farben so groß, dass viele Nutzer gerne auf das Farbensortiment zurückgreifen.

Weiterentwicklung: PANTONE essentials EURO Set

Pantone entwickelte nun wiederum sein Fächersystem weiter. Das Ergebnis ist das für ca. 350,- EUR erhältliche PANTONE essentials EURO Set. Als Nachfolger des "PANTONE ultimate survival kit EURO" beinhaltet es sechs Produkte: den PANTONE formula guide (glänzend gestrichen, ungestrichen und matt gestrichen), den PANTONE 4-color process guide set EURO (glänzend gestrichen und ungestrichen) sowie den PANTONE color bridge EURO (glänzend gestrichen). Mit ihnen ist eine lückenlose Farbkommunikation und konsistente Farbreproduktion möglich. Mit dem PANTONE color bridge EURO kann der Anwender zudem die Farbwiedergabe von Schmuckfarben in CMYK-Simulation exakt vorherbestimmen.

PANTONE 4-color process guide set EURO

Zeitgleich mit dem "PANTONE essentials EURO" veröffentlichte PANTONE auch das neu entworfene PANTONE 4-color process guide set EURO für ca. 140,- EUR. Es beinhaltet zwei Fächer auf glänzend gestrichenem und ungestrichenen Papier mit insgesamt mehr als 3000 chromatisch angeordneten CMYK-Farben, inkl. Prozentangaben der Farbtöne. Neu ist zudem das zweispaltige Format mit 18 Farben pro Seite auf hellerem, dauerhafterem Papier.

Schmuckfarben bei LASERLINE

Wenn Sie Ihre Druckerzeugnisse bei LASERLINE mit Schmuckfarben erzeugen möchten, steht Ihnen hierzu unser Individual-Druck zur Verfügung. Zur annähernden Simulation von Sonderfarben bei Topseller oder im Individual-Druck erzeugten Vierfarbdrucken finden Sie in unserer kostenlos erhältlichen Infomappe „Collection” auch diverse Color-Kits im CMYK-Modus, mit denen Sie sich viele Farbmischungen direkt in gedruckter Form ansehen können. Zudem sind in der ebenfalls kostenlos erhältlichen Broschüre „Read me First” hierzu Farbcharts enthalten.

Übersicht Druckprodukte
  • zahlreiche Produkte im Digital- und Offsetdruck

  • umfangreiches Sortiment in der Werbetechnik

  • Rollenoffset Produkte für große Auflagen
  • 100% klimaneutral
Produkte finden
Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!