Mit Durchblick: Kamerasucher

20.03.2014 09:00:00
Optischer Sucher, Spiegelreflexsucher, Elektronischer Sucher, Hybridsucher - alle Vor- und Nachteile auf einen Blick.

Vor dem Fotografieren, sollte man sein Motiv schon richtig sehen können. Aber womit? Kaum etwas charakterisiert eine Kamera so sehr wie ihr Sucher. Jahrzehntelang gab es nur die Wahl zwischen Spiegelreflex- und Sucherkameras, aber mit der Digitalisierung hat auch eine neue Suchervielfalt Einzug gehalten. Mit vielen Vor- und Nachteilen. Wir sorgen für Durchblick beim Durchblick.

Optischer Sucher

Sucherkameras sind zuallererst dadurch charakterisiert, dass der Fotograf durch einen Sucher und eben gerade nicht durch das Objektiv der Kamera guckt. Was schon mal dazu führen kann, dass man auch etwas anderes sieht als die Kamera. Der Sucher zeigt grundsätzlich alles scharf, ob man richtig scharf gestellt hat oder nicht. Um trotzdem eine exakte Fokussierung zu ermöglichen und zu kontrollieren, hat man Messsucherkameras mit einem gekoppelten Entfernungsmesser entwickelt. Deren bekannteste und teuerste Vertreterin ist die Leica M, mithin der direkte Nachfolger der ersten 1914 von Oskar Barnack entwickelten Kleinbildkamera.

Spiegelreflexsucher

Quelle: Nikon

Während der Messsucher zuviel Schärfe zeigt, ist das bei der Einsicht in eine Spiegelreflex genau umgekehrt. Hier sieht man das Bild fast immer mit offener Blende. Das erleichtert die Kontrolle, ob die Schärfe an der richtigen Stelle sitzt, aber die potenzielle Tiefenschärfe wird so nicht berücksichtigt. Auch Belichtungs- und Farbtemperatureinstellungen kümmern das Spieglein nicht. Dafür zeigt der Ausschnitt mit 95 bis 100 % der Fläche möglichst exakt das spätere Bild. Zu analogen Zeiten war die Größe des Bildes selten ein Thema, aber da mit der Digitalisierung die Formate und Spiegel geschrumpft sind, bekleckern sich gerade Einstiegskameras mit ihren dunklen Gucklöchern nicht gerade mit Ruhm beim Durchblick.

Elektronischer Sucher

Quelle: Olympus

Die Mutter aller elektronischer Sucher ist das Display auf der Kamerarückseite. Da die Kamerahaltung mit Abstand nicht nur verwacklungsanfälliger ist, das Display im Sonnenlicht zu dunkel wirkt und seine Leuchtkraft es im Dunkeln unmöglich macht, unauffällig zu fotografieren, hat die Elektronik auch hinter der Augenmuschel Einzug gehalten. Gerade ältere Modelle zeigen beim Schwenk noch unangenehme Wischeffekte. Heute tritt das höchstens noch bei schlechten Lichtverhältnissen auf. Gängige Auflösungen von einem Megapixel sind schon ganz ordentlich, nerven aber doch, wenn man die Augen wie in der Sport- und Tierfotografie sehr lange an der Kamera hat. Das ist mit den über 2 Millionen Bildpunkten der Sucher der neusten Generation schon deutlich angenehmer.

Hybridsucher

Quelle: Fuji

Alle Informationen, die direkt vom Sensor kommen, erleichtern die fotografische Arbeit besonders für Fotografen, die gerne im JPG-Modus arbeiten. Hier sieht man sofort die Wirkung der Kameraeinstellungen vom Weißabgleich bis zum Artfilter. Und das Histogramm hilft bei der korrekten Belichtung. Da aber alle Suchervarianten ihre Vor- und Nachteile haben, hat sich Fuji an der fotografierenden Wollmilchsau versucht und kombiniert einen optischen Sucher (z.B. zur Festlegung des Bildausschnitts) noch dazu mit variabler Vergrößerung mit einem elektronischen (z.B. zur exakten Scharfstellung). Und trotzdem gibt es auch hier Situationen, in denen man sich eine Spiegelreflex wünscht.

Übersicht Druckprodukte
  • zahlreiche Produkte im Digital- und Offsetdruck

  • umfangreiches Sortiment in der Werbetechnik

  • Rollenoffset Produkte für große Auflagen
  • 100% klimaneutral
Produkte finden
Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!