Kunst in Kästchen

26.10.2017 09:00:00
Der Japaner Tatsuo Horiuchi erstellt Kunst mit Microsofts Tabellenkalkulation Excel. Seine Werke sind verblüffend – und wunderschön.

Viele Menschen pflegen eine Hassliebe zu Microsofts Software Excel. Es geht nicht ohne die Tabellenkalkulation, die viele Arbeitsschritte vereinfacht. Doch manchmal geht es auch nicht mit den oft verschachtelten oder fehlenden Funktionen.

Auf eine ganz andere Weise nutzt der japanische Künstler Tatsuo Horiuchi das Programm: Er „malt“ mit den Excel-Grafikfunktionen Bilder.

Tatsuo Horiuchi

Der Japaner Tatsuo Horiuchi erstellt ganze Kunstwerke mit der Hilfe von Microsoft Excel.
Quelle: Tatsuo Horiuchi
Kurz bevor er vor rund 15 Jahren in Rente gegangen ist, hat Tatsuo Horiuchi seine Leidenschaft für's Zeichnen entdeckt. Wo andere Pinsel und Staffelei auspacken, hat er seine Passion jedoch in Bits und Bytes gefunden.

Paradoxerweise hatte der Japaner zuvor im Berufsleben noch nie mit Microsoft Excel zu tun. Dennoch hatte er sofort einen „Draht“ zu der Software gefunden und verwendet sie heute, um sich künstlerisch auszudrücken.

Seine Arbeit mit der Tabellenkalkulation

Basierend auf den Grafikfunktionen des Programms gestaltet Tatsuo Horiuchi ganze Kunstwerke mit Excel: Kirschblütenzweige, Wasserfälle und allgemein Landschaftsbilder erwachen so zu farbigem, ausdrucksstarkem Leben im Großformat.

Dazu nutzt er die Autoformen, die Excel bereitstellt und definiert so die einzelnen Elemente seines Bilds. Viele tausende von ihnen ergeben zusammen ein Kunstwerk. Größere Motive werden aus mehreren Excel-Sheets zusammengesetzt.

Warum Excel?

Die einzelnen Elemente baut Horiuchi aus MS Excel-Autoformen auf.
Quelle: Tatsuo Horiuchi
Ein wesentlicher Grund, warum Tatsuo Horiguchi sich Excel für seine Kunstwerke ausgesucht hat, sei die Skalierfähigkeit gewesen.

Bilder, die er mit Hilfe der Tabellenkalkulation erstellt, lassen sich auch in großen Papierformaten ausdrucken. Das sei mit Microsoft Word oder Paint so nicht möglich.

Ein weiterer Grund war die Tatsache, dass Excel auf seinem Computer frei erhältlich war und er das Programm nicht zusätzlich kaufen musste.

Was man von Horiuchi lernen kann

Tatsuo Horiuchi geht einen außergewöhnlichen Weg um Neues, nie da Gewesenes zu schaffen. Dabei beschränkt er sich auf die vorhandenen, einfachen Mittel, die ihm zur Verfügung stehen.

Man könnte auch sagen: Er hat besondere Kreativität bewiesen und etwas möglich gemacht, das vor ihm noch kein anderer geschafft hat. Dieses Denken, Bestehendes umzuwidmen und ihm einen neuen Sinn zu geben, können Kreative sich zum Beispiel nehmen.

Man braucht nicht immer viel Kapitaleinsatz oder ausgetretene Wege: Manchmal tut sich abseits des Pfads ein neues Universum auf.

Übersicht Druckprodukte
  • zahlreiche Produkte im Digital- und Offsetdruck

  • umfangreiches Sortiment in der Werbetechnik

  • Rollenoffset Produkte für große Auflagen
  • 100% klimaneutral
Produkte finden
Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!