Dubletten ade

18.09.2008 09:00:00
Programme zum Dateiabgleich erkennen mehrfach abgespeicherte Dokumente, Bilder etc.. So schaffen sie mehr Platz auf Festplatte oder Server.

Die Speicherkapazitäten von Festplatten, externen Speichermedien und Servern steigen stetig. Damit wächst auch die Datenmenge, die auf ihnen abgelegt wird. Viele Dateien werden doppelt abgespeichert, ohne dass der Anwender dies bemerkt. Dateiabgleichungsprogramme spüren diese Dubletten auf und entschlacken so die Festplatte.

Tidy Up!

Die Software Tidy Up! von Hyperbolic Software räumt auf Mac-Rechnern auf. Das Programm läuft auch unter dem Betriebssystem Leopard und kostet 30 US-Dollar. Gesucht werden kann nach Anwendung, Inhalt, Dateityp, Erzeugung, Dateiendung, Erstellungsdatum, Änderungsdatum, Name, Etikett und Sichtbarkeit. Auch E-Mail-Postfächer können mit eingeschlossen werden. Solange der Papierkorb noch nicht geleert wurde, lassen sich gelöschte Dubletten wieder herstellen. Eine voreingestellte Aufgabenliste, die sich individuell anpassen lässt, wird mitgeliefert. Die meisten Dateitypen können per Vorschau direkt in der Software betrachtet werden. Dazu zählen auch PDF-Dateien.

Mr. Clean

Ebenfalls für Mac eignet sich die Software Mr. Clean von Arcobaleno2001 Software. Sie ist auf Englisch oder Italienisch erhältlich. Die Freeware ist kostenlos. Das Programm ist einfach strukturiert. Dubletten können entweder nur aufgespürt und angezeigt oder gleich gelöscht werden. Auch nach alten Dateiversionen oder leeren Ordnern forscht das Programm.

Chipmunk

Ein klassisches Dateiabgleich-Programm für Mac ist auch Chipmunk von Routger Skupin. Das „Streifenhörnchen“ (deutsch für „Chipmunk“) konzentriert sich dabei nur auf den Dateiinhalt. Externe Speichermedien lassen sich in den Suchvorgang integrieren. Duplikate können automatisch innerhalb oder außerhalb eines bestimmten Ordners gelöscht werden. Auch die manuelle Auswahl der zu löschenden Dateien ist möglich. Das Programm läuft auch unter Mac OS X 10.5. Leopard und kostet 18,65 Euro.

EF Duplicate Files Manager

Mehrfach auf der Festplatte vorhandene Daten findet der EF Duplicate Files Manager von EF Software. Das Programm kann zum Beispiel sämtliche Dateien gleichen Namens suchen oder Daten mit der gleichen Größe aufspüren. Auch der Dateiinhalt kann bei Bedarf analysiert und verglichen werden. Die Software kann laufwerksübergreifend nach Duplikaten suchen. Die Einschränkung auf bestimmte Dateitypen ist ebenfalls möglich. Durch den Ausschluss von einzelnen Ordnern lässt sich der Suchvorgang beschleunigen. Die Ergebnisliste zeigt die doppelten Daten mehrfarbig hinterlegt an. Anschließend können die Dateien umbenannt, kopiert oder gelöscht werden. Die Software, die nur unter Windows läuft, kostet 11,90 Euro.

Space Hound 4

Eine „Spürnase“ für Dubletten findet sich auch in dem Programm Space Hound 4 von Fineware Systems. Das englischsprachige Programm erhält man ab 45 US-Dollar. Es läuft ebenfalls nur unter Windows. Die Liste mit den Dubletten lässt sich in Microsoft Word oder Excel exportieren – so kann der Anwender sie auch manuell abarbeiten, um falsches Löschen von wichtigen Dateien zu verhindern. Eigene Tastenkürzel helfen dabei, das Programm schnell auszuführen. Unter Microsoft Word kann die Software beispielsweise den Textinhalt analysieren, um auch Dubletten mit unterschiedlichem Dateinamen oder Speichergröße zu finden.

Übersicht Druckprodukte
  • zahlreiche Produkte im Digital- und Offsetdruck

  • umfangreiches Sortiment in der Werbetechnik

  • Rollenoffset Produkte für große Auflagen
  • 100% klimaneutral
Produkte finden
Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!