Erfolgsgeheimnis Osterkarte

28.02.2013
Schreibend im Gedächtnis bleibt, wer regelmäßig zum Stift greift. Die Karte übertrumpft E-Mail-Grüße.

Wer befürchtet, dass sein persönlicher Gruß zum Fest an Weihnachten untergeht, dem sei das Osterfest ans Herz gelegt. Als kleiner Geheimtipp unter Vielschreibern bleibt die Osterkarte im Gedächtnis des Empfängers. Und für alle, die auf die Weihnachtskarte bewusst verzichtet haben, ist sie ein Muss als Frühjahrsgruß. LASERLINE bietet Ihnen verschiedene Optionen und die passenden Text- und Bildideen.

Der perfekte Grußanlass

Während viele schon genervt von den Schokohasenregimentern im Supermarkt sind, bietet dieses Süßwarenspektakel eine lehrreiche Lektion in Sachen Marketing. Denn das Osterfest gibt einen charmanten Rahmen für einen persönlichen, womöglich süßen Gruß her und frischt die Geschäftsbeziehung auf. Und im Bekannten- und Familienkreis erhält die von Hand geschriebene Osterkarte die Freundschaft. Insofern: Ran an die Schokoeier und die Gunst der Stunde nutzen. Denn an Ostern stechen Sie durch Ihren postalischen Frühjahrsgruß garantiert heraus!

Gruß und News

 Quelle: LASERLINE


Ihre persönlichen Zeilen lassen sich ideal mit anderen Themen verbinden Ostern ist also der perfekte Anlass, mit Ihrem Gruß etwas Wichtiges zu kommunizieren. Ob Unternehmensnews, neue Preise, eine Werbeaktion oder der neue Produktkatalog die Osterkarte stimmt neugierig und macht aufmerksam für Ihre Botschaft. Eine schokoladige Beilage, Oster-Rabattcoupons, ein persönliches Foto vom letzten Treffen oder österliche Veranstaltungshinweise aus der Region geben Ihrer Karte eine ganz individuelle Note. Unser Tipp: Nutzen Sie die Osterkarte als Türöffner für Ihre nächste Marketingaktion.

Ausgefallen auffallen

 Quelle: LASERLINE


Ihrer Fantasie sind in den Topsellern keine Grenzen gesetzt. Kurz und knackig, vielleicht auch etwas ausgefallener, wie z.B. in den Formaten Q4 oder PMAX, gibt es unsere Postkarten in einer Fülle unterschiedlicher Papiere. Handschmeichler wie Chromolux Pearl und Gold oder Silber als fünfte Farbe lassen Ihren Kartengruß zum Glanzlicht im Postkorb werden. Auch optionale Lackveredelungen oder abgerundete Ecken machen aus Ihrer Postkarte eine runde Sache. Für wen es in der Hand etwas mehr sein darf: Ihren Charme mindestens genauso spielen lassen kann die "große Schwester", die Klappkarte.

Einfach etwas Besonderes

 Quelle: LASERLINE


In einem Duzend Formaten hat die Klappkarte das Zeug zum Aufsteller. Auch sie besticht durch ihre Papierauswahl und bietet im Digital- und Offsetdruck charmante Extras wie 3D-Lack oder partiellen UV-Lack, die Ihre Karte optisch und haptisch veredeln. Die passenden Briefumschläge bekommen Sie gleich dazu. Genauso wie konkrete Anregungen für Ihren Kartentext und Ihr Motiv. Unser kostenloses Bildarchiv beliefert Sie auf Mausklick. Übrigens: Personalisierte Oster-Post- oder -Klappkarten bieten wir Ihnen mit allem Drum und Dran. Ein Klick, tausend Möglichkeiten wir wünschen frohes Grüßen!

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.