Die besten Sprüche für die Valentinskarte

25.01.2018
Am 14. Februar ist Valentinstag. Wer Grüße an eine besondere Person senden möchte, findet hier die besten Sprüche für die Valentinskarte.

Es müssen nicht immer rote Rosen sein: Auch stimmungsvolle Schnappschüsse können Valentinskarten bebildern. Quelle: Renee Fisher / Unsplash

Der 14. Februar naht – und mit ihm der Valentinstag, an dem der Herr seiner Liebsten einmal mehr sagt, wie sehr er sie mag. Umgekehrt natürlich auch. Das i-Tüpfelchen zum Geschenk ist eine Karte mit Worten, an die sich die Verliebten gerne erinnern.

Ein schöner Blumenstrauß lässt sich noch kurz vor knapp kaufen, Karten zur Not auch. Aber mal ehrlich: Wie hübsch sind die Karten, die man in letzter Sekunde beim Zeitschriftenhändler ums Eck vom Ständer nimmt?

Mit ein bisschen Vorlauf geht es auch anders – klassisch, romantisch oder zum Schmunzeln. Mit den folgenden Ideen möchten wir Sie unterstützen, die passenden Worte für Ihre(n) Liebste(n) zu finden. Gerne zu ergänzen um „Alles Liebe zum Valentinstag“.

Die besten Sprüche für Valentinskarten

Diese Blumen, nur für Dich.
Sie sprechen zur Dir: Ich denk' an Dich!

Wenn Liebe wirklich keine Grenzen kennt,
will ich mit Dir durch die Welt wandern.
Wenn Liebe wirklich blind macht,
will ich mit Dir in Finsternis leben.
Wenn Liebe wirklich den Tod besiegt,
werde ich für immer an Deiner Seite sein.

Im nächsten Leben finde ich Dich früher.

Es gibt Menschen, die man mit der Zeit vergisst.
Und es gibt Menschen, mit denen man die Zeit vergisst.

Ich liebe Dich. Wie ein dickes Kind sein Eis.

Manche Menschen treten erst spät in dein Leben,
aber es fühlt sich an, als wären sie schon immer da gewesen.

Man baut jahrelang eine Mauer um sein Herz,
denkt man sei sicher, und plötzlich
sitzt jemand darauf und pfeift ein fröhliches Lied.

Es gibt gute Freunde.
Und es gibt beste Freunde.
Und dann gibt es Dich!

Mit der Post, mit der Post
schick ich Dir ein Küsschen.
Ich glaub ich mag, ich glaub ich mag
Dich mehr als nur ein bisschen.

Du bist das Salz in meiner Suppe,
Du bist das Tüpfelchen vom i,
Du bist der Stern von meiner Schnuppe,
So verknallt war ich noch nie.

Ich liebe Dich, nur Dich allein,
will immer mit Dir zusammen sein.

Danke, dass ich bei Dir so sein darf, wie ich bin.

Wir trafen aufeinander
wie lodernde Flammen,
es war sofort klar:
wir gehören zusammen.

Danke für die wunderschöne Zeit mit Dir.
Auf viele gemeinsame weitere Jahre!

Ich kann morgens nicht frühstücken, weil ich Dich liebe.
Mittags schmeckt mir das Essen nicht, weil ich Dich liebe.
Abends kann ich nichts essen, weil ich Dich liebe.
Nachts schlafe ich nicht, weil ich Hunger hab.

Wir kennen uns erst kurze Zeit – und jetzt schon spüre ich Vollkommenheit.
Auf die kommenden Jahre freue ich mich. Und das Wichtigste: Ich liebe Dich!

Nette Karten sind nicht so mein Ding,
bei Blumen krieg ich eine Allergie.
Mein Budget verbietet einen Ring,
Pralinen mochte ich noch nie.
Im Restaurant verbrennt man nur sein Geld,
Gedichte find ich lächerlich.
Eigentlich mag ich nix auf dieser Welt –
außer Dich. Dich liebe ich.

Aneinander denken,
füreinander da sein,
miteinander leben. Sollen wir es wagen?

Ich hab Dich gesehen, ich hab mich verliebt.
Lass mich für Dich da sein, solange es uns gibt.

Du bist der tollste Mensch auf dieser Welt,
Du bist fantastisch, bist mein Held.

Fühl Dich heute nicht allein – bin in Gedanken bei Dir!

Erst war ich verknallt, dann war ich verliebt.
Jetzt ist es Liebe – danke, dass es Dich gibt.

Du kennst kein Verzagen, bist Optimist.
Dein Lachen verzaubert – bleib, wie Du bist.

Grußkarten mit Valentinssprüchen

Die Grußkarte und frische Blumen gehören zum Valentinstag dazu. Quelle: Vintage Valentine / Wikicommons

Die ersten Bildpostkarten sind zirka 1875 entstanden. Ab Anfang des 20. Jahrhunderts verbreiteten sie sich schnell. Natürlich auch zum Valentinstag, der im anglophonen Raum präsenter ist als bei uns in Mitteleuropa.

Aber schon im antiken Rom feierte man den „Tag der Liebe“. Benannt wurde der Valentinstag nach Bischof Valentin von Terni, der Liebespaare verbotenerweise christlich traute. Zu seinem Todestag, dem 14. Februar, senden sich seitdem Verliebte, Paare und gute Freunde besondere Grüße zu.

Auf Postkarten und Grußkarten stehen natürlich Rosen, Herzen und Darstellungen des Amor an oberster Stelle. Aber entscheidend ist, was (beiden) gefällt. So kann die Valentinskarte auch ein Bedeutung aufnehmen, die nur die beiden Verliebten verstehen – zum Beispiel ein Zitat des Lieblingsfilm, den Text eines gemeinsamen Liedes oder ein Foto des Ortes, an dem sich beide zum ersten Mal trafen.

Die professionelle Umsetzung der Valentinskarte darf dann ruhig LASERLINE überlassen werden. In unserer Onlinedruckerei werden wir Ihren Valentinsgruß mit viel Liebe drucken – und erwarten dafür nicht mal ein Küsschen. Wir wünschen allen Verliebten einen schönen Valentinstag!

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.