Kostenlose Bilder

20.01.2011 09:00:00
Fotos mit CC-Lizenz zur kommerziellen Nutzung

Kennen Sie die Creative Commons Lizenz (CC)? Die Idee hinter diesem einzigartigen Lizenzierungsmodell für urheberrechtlich geschützte Inhalte ist so einfach wie genial: Creative Commons heißt übersetzt soviel wie „schöpferisches Allgemeingut” und will den Autoren, Künstlern und Fotografen die Möglichkeit eröffnen, an ihren Werken beliebige Nutzungsrechte einzuräumen, von der vollkommenen Freiheit zur Nutzung („Public Domain”) bis hin zu einem sehr restriktiven Lizenzmodell.

Grundwerte wie Offenheit und Teilhabe sind hierbei das Vorbild und jeder Rechteinhaber kann selbst über die Nutzung seiner Werke verfügen. Für Grafiker bedeutet dies im Umkehrschluss, Zugriff auf Bilder zu haben, die vom Urheber selbst für die kommerzielle Nutzung freigegeben sind, deren Nutzung aber kostenlos ist.

Public Domain Bilder zur freien Nutzung

Quelle: Creativecommons.org
Grundvoraussetzung für die Verwendung von Bildern, die unter Creative Commons Lizenz stehen, ist die Nennung des Urhebernamens. Einige Bilder dürfen darüber hinaus aber nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden. Wirklich frei für Flyer, Zeitschriften und andere Druckerzeugnisse nutzbare Bilder sind deshalb nur die, bei denen der Urheber genannt werden muss („by” oder „Attribution License”). Auch „sa” (Share Alike = Das Werk muss nach Veränderungen unter der gleichen Lizenz weitergegeben werden) und „nd” (No Derivates, keine Veränderungen) sind teilweise kommerziell zu nutzen.

Datenbanken für CC-Bilder

Quelle: Flickr
Im Internet gibt es zahlreiche Datenbanken, die CC-Bilder mit den unterschiedlichsten Lizenzen auflisten und zur Nutzung bereitstellen. Auch die Creative Commons Webseite selbst hilft bei der Suche nach lizenzrechtlich unter CC stehenden Inhalten und Medien: Suche bei Creative Commons

flickr

Auf flickr gibt es die wohl größte Zusammenstellung von kommerziell zu nutzenden, kostenlosen Bildern. Flickr unterscheidet dabei im nichtkommerziellen Bereich zwischen:
Attribution License
Attribution-NoDerivs License
Attribution-ShareAlike License

piqs.de

Auch bei piqs.de, einer deutschsprachigen Fotocommunity, können die dort zu findenden Bilder kostenfrei für eigene (Web-)Projekte verwendet werden, selbst wenn diese kommerziell sind. Anzugeben sind bei Nutzung nur der Autor des Bildes, der Vermerk „Some rights reserved” und die Quelle (piqs.de): Bilder bei piqs.de

Wikimedia Commons

Die Wikimedia Commons ist ein Ableger der freien Wissensdatenbank Wikipedia, die eine Sammlung von frei verwendbaren Mediendateien beinhaltet. Im Bereich Bilder kann nach Kategorien sortiert nach diversen Illustrationen, Effekte oder anderen Bildern gesucht werden. Auch die Suchfunktion rechts oben hilft weiter: Bilder bei Wikimedia Commons

Deutsche Fotothek

Quelle: http://commons. wikimedia.org
Für Webprojekte geeignet sind die Bilder der Deutschen Fotothek der Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB), denn sie stehen nur in einer Auflösung von 800x600 Pixeln bei der Wikimedia Commons zur Verfügung. Inhalte der 250.000 Bilddateien sind Motive aus Kunst, Geschichte und Leben in Deutschland. Es handelt sich dabei um Fotos, die der „Creative Commons BY-SA 3.0” entsprechen. Namensnennung und Weitergabe nach Veränderung unter gleicher Lizenz sind deshalb zur Nutzung ausreichend: Bilder der Deutschen Fotothek

Bilder des Bundesarchivs

Auch das Bundesarchiv stellt ca. 80.000 Bilder, meist aus der deutschen Geschichte, zur freien Nutzung bei Wikimedia Commons zur Verfügung. Auch diese Bilder sind max. 800 Pixel groß und stehen unter der Creative-Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland (CC-BY-SA). Bilder von namhaften Persönlichkeiten der letzten Jahrhunderte sind dort ebenso zu finden, wie zeitgeschichtliche Gebäude, Architektur und Kunst: Bilder des Bundesarchivs

Google-Suche richtig nutzen

Auch bei Google kann man mit der Bilder-Suche gezielt nach CC-lizenzierten Bildern suchen. Gehen Sie dazu einfach bei images.google.de in die Erweiterten Einstellungen. Im Feld „Nutzungsrechte” haben Sie nun die Möglichkeit, „zur kommerziellen Nutzung” als Lizenzfilter einzugeben. Auch hier finden sich zahlreiche im sogenannten „Wikimedia Commons” aufgelisteten Bilder, in denen auch das Bundesarchiv und die Deutsche Fotothek ihre Bilder online zur Verfügung stellen.

 

Wir helfen Ihnen weiter!
SIE BENÖTIGEN HILFE BEI DER DRUCKDATENERSTELLUNG?
Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Druckvorlagen.
Auf unserer Serviceseite haben wir viele nützliche Hinweise dazu zusammengefasst.
SIE HABEN IHR WUNSCHPRODUKT NICHT GEFUNDEN?
Sollten Sie spezielle Anforderungen an ein Produkt haben, richten Sie bitte eine Anfrage an unser Service-Team. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie!