Alte Daten in XPress 8 öffnen

12.02.2009
Wer auf die aktuelle Version 8 von QuarkXPress umsteigt, hat ein wichtiges Anliegen: Ältere Dateien auch in dieser Version öffnen zu können. Das funktioniert gut.

Ältere Layoutdateien sollen aktualisiert oder Projekte überarbeitet werden: In diesen Fällen wollen Kreative auch in QuarkXPress 8 auf Daten aus älteren Programmversionen zurückgreifen. Nichts wäre schließlich mühsamer, als sich die ganze Arbeit noch einmal machen zu müssen. Doch der Import funktioniert auch in der Version 8.

Einfaches Öffnen

 Quelle: Sandra Küchler


Quelle: Sandra Küchler Sie können Ihre alte Datei über „Datei“ und „öffnen“ in die aktuelle XPress-Version laden. Dann versucht die Software, Umbruch und Aufbau des Dokuments beizubehalten. Wird die Datei allerdings auf diese Weise erneut gespeichert, so erhalten Sie keine echte QuarkXPress 8-Datei. Dennoch können Sie auf diese Weise alle alten Dateien ab der Programmversion 3.0 öffnen.

Konvertieren

Eine weitere Möglichkeit, eine Datei in QuarkXPress 8 zu öffnen, ist das Konvertieren. Drücken Sie dazu die „Alt“-Taste, während Sie die Datei öffnen. Die Software passt dann mehrere Parameter automatisch an die aktuelle Version an. Dazu zählen Textabstände, Trenngebote und Einzugsregeln. Das Dokument wird dabei neu umbrochen. Auch die Bildverknüpfungen sollten überprüft werden. Beim Speichern erhalten Sie eine „echte“ QuarkXPress 8-Datei.

Sichern für niedrigere Versionen

 Quelle: Sandra Küchler


Quelle: Sandra Küchler Hat Ihr Kunde oder Geschäftspartner noch nicht auf QuarkXPress 8 umgestellt, so können Sie die Dateien abwärtskompatibel speichern. Zur Verfügung stehen die Version 7.0 und die Version 6.0 in den Varianten Japanese oder Korean. Gehen Sie dazu auf „Ablage“, „Exportieren“, „Layouts als Projekt“. Im sich nun öffnenden Dialogfenster legen Sie dann die Version fest, in der die Datei gesichert werden soll. Funktionen, die nur den neueren Programmversionen vorbehalten sind, gehen dabei jedoch verloren. Dazu zählen zum Beispiel die Schlagschatten in Version 6.

Wissenswertes zu Bibliotheken

Sie können auch die Bibliotheken aus älteren Versionen in QuarkXPress 8 nutzen. Allerdings funktioniert es umgekehrt nicht, die in der Version 8 erstellten Bibliotheken wieder für niedrigere Versionsnummern zu speichern. Außerdem klappt es immer noch nicht, Bibliotheken, die in Windows erstellt wurden, auf Mac-Rechnern zu nutzen und umgekehrt.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.