Adobes deutsche CS2 mit Stock Photos

22.06.2005
Von Adobes Creative Suite 2 aus lässt sich jetzt in mehr als 230.000 Bildern international führender Bildagenturen suchen ...

Mit Creative Suite 2 und der darin enthaltenen Adobe Bridge führte Adobe auch den Service Adobe® Stock Photos ein. Die Software ist eine Komponente der Bridge und erlaubt den Zugriff auf ein letzte Woche auch in Deutschland veröffentlichtes Archiv mit über 230.000 Bildern international führender Bildagenturen.

Was ist Adobe Stock Photos?

Am 7. Juni verkündete Adobe Deutschland, dass neben der deutschen Version der Creative Suite 2 auch Adobe® Stock Photos, der neue Service für Bildanbieter, ab sofort verfügbar ist. Über den neuen Dienst erwerben Gestalter hochwertige und lizenzfreie Bilder für Layout und Design mit nur einem Klick. Hinter diesem Service steckt eine als Bestandteil der Adobe Creative Suite 2 eingebaute Software-Komponente, die sich auch in Adobe Photoshop® CS2, InDesign® CS2, Illustrator® CS2 und GoLive® CS2 findet. Über die Adobe Bridge, den Datenmanager innerhalb der Programm-Suite, lässt sich zentral auf hunderttausende Bilder von einigen der weltweit führenden Bildanbieter wie Photodisc von Getty Images, Comstock Images von Jupitermedia, Digital Vision, imageshop royalty free von zefaimages und amana zugreifen. Damit minimiert sich der Suchaufwand bei diversen Bildagenturen, denn Stock Photos bietet reichhaltige Auswahl und Kauf eines gefundenen Bildes mit nur einem Klick. Darüber hinaus erlaubt das Adobe Photographers’ Directory, ein Verzeichnis von Profifotografen, die Schnelle Suche nach Profis, die ein nicht vorhandenes Motiv erstellen können.

Braucht man das?

Was wie ein Werbetext von Adobe klingt, stellt tatsächlich eine Revolutionierung des kreativen Arbeitsprozesses dar. Denn wie das Kaufen von Musik im Internet ist der Online-Bildkauf vielen rechtlichen Restriktionen unterworfen. Adobe schaffte mit den Adobe Stock Photos deshalb, was Apple mit dem iTunes Music Store schaffte: Schnelle Suche, klare Bezahlregeln, einfacher Einkauf und übersichtliche Verwaltung der gekauften Bilder. Die Preise variieren allerdings anders als bei Musik je nach Bild. Layout-Bilder ohne Wasserzeichen und mit niedriger Auflösung können kostenlos heruntergeladen werden. Der endgültige Preis eines heruntergeladenen Bilds hängt von der Auflösung und anderen nicht quantifizierbaren Faktoren ab. Die Preise reichen von ca. 40,- EUR für ein Bild mit niedriger Auflösung bis zu mehr als 400,- EUR für hochauflösende Dateien. Die Bildpreise von Adobe Stock Photos sind verbindlich und vergleichbar mit dem Angebot auf Websites für lizenzfreie Bilder. Der klare Vorteil aber ist, dass alle Bilder von unterschiedlichsten Agenturen mit einem effizienten Bildsuch-Tool durchforstet werden können.

Bildsuche- und Verwaltung

Klarer Vorteil der Adobe Stock Photos ist also die Suchfunktion. Sie bietet eine leistungsstarke Suche nach Stichwörtern sowie erweiterte Suchoptionen. In einem übersichtlichen Fenster werden die Suchergebnisse angezeigt und die Suchhistorie wird im Hintergrund gespeichert. Hierdurch ist ein Wiederholen der Suche jederzeit möglich. Zudem behält die Bilddatenbank die Metadaten der Bilder bei, so dass nicht erst umständlich Bildkennnummern eingegeben werden müssen. Man arbeitet am und mit dem Bild direkt. Zur einfachen Bearbeitung und Überprüfung können Bilder ohne Wasserzeichen und mit niedriger Auflösung zunächst kostenlos für ein Layout herunterladen.

Einfacher Einkauf

Gezahlt wird, wie in der Musikbranche schon lange üblich, direkt via Adobe Stock Photos. Haben Sie Ihre gewünschten hochauflösenden Bilder gefunden - egal ob von einem oder mehreren Anbietern - lässt sich der gesamte Einkaufsvorgang in Adobe Stock Photos durchführen. Die Preise entsprechen dabei nach Angabe Adobes den Preisen der jeweiligen Anbieter auf deren Webseite. Vorteil ist also, dass man mit nur einem Kunden-Account alle wichtigen Bilddatenbank-Anbieter durchsuchen und dort einkaufen kann. Sie müssen hierzu nicht einmal die Adobe Creative Suite 2 oder die Einzelanwendung verlassen. Dieser optimierte Ansatz spart Anwendern Zeit, da sie alles an einem Ort erledigen können, ohne zwischen verschiedenen Browserfenstern wechseln zu müssen.

Verfügbarkeit

Adobe Stock Photos ist im Lieferumfang der Produkte Adobe Creative Suite 2 Premium und Standard, Photoshop CS2, InDesign CS2, Illustrator CS2 sowie GoLive CS2 enthalten, die seit 7. Juni auch in deutsch im Handel erhältlich sind. Adobe Stock Photos ist in 27 Ländern und für vier Währungen verfügbar. Weitere Informationen sind bei Adobe abrufbar.

Werden Sie ein Teil unserer Welt!

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.