6 Formate, 9 Papiere, sechsstellige Auflagen

09.10.2014
Der neue Rollenoffsetdruck liefert von der Zeitung bis zum Prospekt 1A-Qualität in einer Top-Zeit

Mit einem starken Partner erweitert LASERLINE aktuell sein Portfolio um Rollenoffsetprodukte. Die Vielfalt der Druckoptionen ist riesig ob für Werbung, Marketing oder journalistische Zwecke. Das Besondere: Hochmoderne Rollenoffset-Technologien liefern exzellente Druckqualität in Spitzenauflage quasi über Nacht und punkten obendrein durch eine –kobilanz, die sich sehen lassen kann.

Ab jetzt im OnlineShop

 Quelle: LASERLINE


Wer News und Angebote im großen Stil, hochwertig und zugleich preisgünstig produzieren möchte, findet im neuen Rollenoffset-Portfolio mit 6 Formaten und 9 Papieren eine Fülle neuer Druckprodukte mit bis zu 64 Seiten und auf Anfrage auch mehr. Schon ab 10.000 Exemplaren gehen Zeitungen, Beilagen, Werbeprospekte, und Wurfsendungen im Eiltempo in Druck. Zeitschriften und Magazine kommen in Kürze dazu. Vom Heftformat DIN A4 über Berliner und Rheinisches Halb- und Vollformat mit bis zu 350 x 510 Millimetern/Seite kommt hier alles von der Rolle. Das ist besonders für Beilagenkunden von Anzeigenblättern, Tages- und Wochenzeitungen oder Kunden-, Event-und Messezeitungen attraktiv.

Hochwertig wie Bogenoffset

 Quelle: LASERLINE


Moderne Rollenoffset-Produkte stehen dem Bogenoffset je nach Papier in Haptik und Optik in Nichts nach. Vom charakteristischen Zeitungsdruck bis zum auflagenstarken Magazindruck beherrscht die Rolle je nach Papierwahl alle Spielarten. Das Flaggschiff der Druckmaschinenflotte, die "Cortina", liefert mit 40.000 Umdrehungen/Stunde wasserlosen Offsetdruck, der bis zu 80.000 Exemplare in der Stunde hinlegt. Hohe Farbbrillanz, Endverarbeitung und Top-–kobilanz inklusive. Und der klassische Nass-Offsetdruck sprintet 4/4-farbig z.B. auf Standardzeitungspapier mit Auflagen bis zu einer Millionen Exemplare im Rekordtempo voraus.

Zeitungsdruckpapier für eine breite Streuung

 Quelle: LASERLINE


Sehr leichte Zeitungspapiere wie 45 und 52 g/qm Standard-Zeitungsdruckpapier mit ISO-Weiße 59 C bestehen aus 100% Recyclingfasern (Blauer Engel) und eignen sich für einfache Zeitungsprodukte, Beilagen und Anzeigenblätter im charakteristischen Zeitungsdruckbild. Aufgebessertes Zeitungspapier mit den ISO-Weißen 72, 75, 69 und 83 C in 4 Grammaturen von 52 bis 60 g/qm bieten eine bessere Haptik und damit eine fühl- und sichtbar wertigere Anmutung. Tolle Farbkontraste, ein geringes Durchscheinen und eine gute Lesbarkeit lassen Zeitungen, Anzeigenblätter, Prospekte und Beilagen auf ihnen einfach top aussehen.

Leicht matt gestrichenes Papier für den schicken Look

 Quelle: LASERLINE


Leicht matt gestrichene Papiere mit Grammaturen von 54, 60 und 80 g/qm und einer hohen Weiße (81 und 91 C) besitzen ein höheres Volumen, das sich fest und sehr angenehm anfühlt. Standardmäßig werden sie im 70er-Raster bedruckt, das ein Druckbild mit besonders feinen Details zaubert und daher ideal für hochwertigere Zeitschriften, Prospekte, Beilagen und Broschüren ist. Auch Kunden-, Messe- und Eventzeitungen lassen sich so optisch und haptisch in Szene setzen. Und selbst bei Höchstauflagen hat die Umwelt hier nicht das Nachsehen. Denn die Grammaturen 54 und 60 g/qm bestehen aus 100% Recyclingfasern (Blauer Engel).

Werden Sie ein Teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.