10. ART FORUM BERLIN

26.09.2005
Ein Fest für die Kunst findet vom 29.9. bis 3.10. auf dem Berliner Messegelände statt und präsentiert Gegenwartskunst.

Bereits zum 10. Mal zeigt sich im Rahmen des Art Forum Berlin die Kunst von heute für die Sammlungen von morgen. Vom 29. September bis 3. Oktober 2005 präsentiert sich die aktuelle Gegenwartskunst in den hohen und lichten Hallen des Berliner Messegeländes mit außergewöhnlichen Standkonzepten, von Künstlern exklusiv gestalteten Lounges und natürlich zeitgenössischer Kunst mit den besten Künstlern aus Berlin und der ganzen Welt. Frisch, frech und qualitätsvoll kann man sich so einen Einblick in den Kunstherbst verschaffen und mit dem bunten Ausstellungsprogramm noch mehr erleben.

10. Messe für Gegenwartskunst

Das ART FORUM BERLIN gilt nicht umsonst als eine der mutigsten und zugleich konsequentesten Messen auf internationalem Niveau - und das in diesem Jahr sogar mit 10-jährigem Jubiläum. Denn wenn sich vom 29. September bis 3. Oktober auf dem Berliner Messegelände in den lichten, denkmalgeschützten Hallen 18-20 rund 100 Galerien aus ca. 25 Ländern präsentieren ist dies mehr als nur eine Kunstausstellung. Das ART FORUM BERLIN ist DIE Messe für Gegenwartskunst und ein einzigartiger Ort der Information und Kommunikation sowie des Handels und Vermittlung von Kunst. Alle ausgestellten Kunstwerke wurden von einer internationalen Jury sorgfältig ausgewählt und werden kompakt und präzise präsentiert.

Ausgestellte Werke

Jedes Jahr im Herbst wiederholt sich seit nunmehr 10 Jahren ein künstlerisches Phänomen, denn dann zieht es Aussteller und Besucher vom privaten Sammler über Institutionen, Museen und Bauträger bis hin zum kunstinteressierten Privatmensch zu den zahlreichen Skulpturen, Zeichnungen, Installationen, Videos und Malereien. Sämtliche Medien künstlerischen Ausdrucks des 21. Jahrhunderts sind auf dem ART FORUM BERLIN vertreten. Und jeder, der sich über die aktuelle Kunstszene und ihren Kontext informieren möchte, wird hier fündig. Denn in den Messegeländehallen präsentiert sich die Kunst von heute für die Sammlungen von Morgen - und bietet Anregungen für andere Talente und Kunstschaffende. Außergewöhnliche Standkonzeptionen sind dabei nur ein Markenzeichen des ART FORUM BERLIN.

Sonderausstellung und Lounges

Zum 10. Geburtstag richtet das ART FORUM BERLIN eigens eine Sonderausstellung unter dem Titel "Temporary Items" aus. Diesmal richtet sich der Fokus dabei auf internationale Künstler, die in den letzen zehn Jahren als Stipendiaten des Berliner Künstlerprogramms des DAAD, des Künstlerhaus Bethanien oder anderer Institutionen zu Gast in Berlin waren oder noch sind. Die Sonderausstellung wird in diesem Jahr von Susanne Titz, Direktorin im Museum Abteiberg, Mönchengladbach kuratiert und findet in der großzügigen Tageslichthalle 17 im Anschluss an den Galerienparcours statt. Zudem finden die Besucher eigens gestaltete Ruhezonen und Lounges vor, sowie eine Messebibliothek mit Leserau und ein Forum für Diskussionsveranstaltungen und Performances.

Talks und Veranstaltungen

Denn neben der eigentlichen Ausstellung lädt das ART FORUM BERLIN die Besucher zu sogenannten "Talks" ein, bei denen man mit hochkarätigen Podiumsgästen aus dem In- und Ausland über aktuelle Fragen der Kunstproduktion und Kulturpolitik diskutieren kann. Parallel dazu präsentiert sich Berlin selbst mit einem hochkarätigen Ausstellungsprogramm und zahlreichen Veranstaltungen, die auch über das ART FORUM hinaus andauern, in Museen, Galerien und Clubs als eine der führenden Kunstmetropolen. Damit zeigt sich Berlin im Kunstherbst 2005 als Drehscheibe des lebendigen Kunstmarktes für das In- und Ausland.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Das ART FORUM BERLIN selbst ist jedoch nur vom 29. September bis 3. Oktober 2005 in der Zeit von 12.00 bis 20.00 Uhr für Besucher geöffnet. Es findet in den Hallen 18-20 auf dem Messegelände Berlin, Eingang 19 Masurenallee, statt. Die Eintrittspreise betragen 15 EUR für ein Tagesticket, 27 EUR für ein 2-Tagesticket und 10 EUR für ein Abendticket (ab 17 Uhr). Ermäßigte Tickets für Studenten sind bereits ab 10 EUR erhältlich.

Werden Sie ein Teil unserer Welt

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Drucktipps, Angebote sowie Neuigkeiten aus der Druckbranche direkt per E-Mail.
Zusätzlich schenken wir Ihnen einen 5 EUR Gutschein für Ihre erste Bestellung.