Flaschenetiketten bedrucken & Etiketten online drucken

Etiketten drucken

Einseitig ist bei Etiketten sprichwörtlich nur der Druck. Denn die selbstklebenden Allrounder sind vielseitig einsetzbar. Rund, oval und eckig ziehen sie den Blick auf sich.

Der besondere Service zum sicheren Anlegen der Druckdaten: Für jedes Format finden Sie bei LASERLINE die passende Stanzform. Diese können Sie kostenfrei herunterladen.

Der Druck der Etiketten erfolgt auf modernsten Digitaldruckmaschinen mit hoher Druckbrillanz. Kleine Auflagen können über Nacht produziert werden und im Individual-Druck per Express sogar innerhalb weniger Stunden.

Aufgrund der Papierbeschaffenheit sind die Sticker für den Indoor-Einsatz prädestiniert und besitzen auf glatten Untergründen eine exzellente Haftqualität.

Ob als Postaufkleber, Produktempfehlung oder dekorative Klebeschildchen auf Geschenken – Etiketten sind für eine Fülle von Zwecken einsetzbar. So können Sie bei vielen Einsatzmöglichkeiten die Kommunikation formidabel unterstützen.

Die kreative Palette der Einsatzmöglichkeiten reicht vom „Wein des Jahres“ über den „Bestseller“ bis zum dezenten „Dankeschön“.

Materialien

Generell haben Sie die Wahl zwischen mattem und glänzendem 80 g/m²-Haftpapier. Das matte Haftpapier eignet sich bestens für die Beschriftung von Hand.

Frisch aus der Druckmaschine, erhalten Sie die Etiketten vorgestanzt und zu mehreren Nutzen jeweils auf einem DIN A4-Bogen angeordnet, wo sie sich leicht ablösen lassen.

Ein besonderer Blickfang: Dank Digitaldruck lassen sich die kleinen Aufkleber mit Texten und Bildern personalisieren. Ob persönlich abgestimmtes Foto oder individuelle Anrede – hier ist alles denkbar.

Haftpapiere

  • matt oder glänzend
  • Haftpapiere mit Rückseiten-Schlitzung
  • teilweise beschreibbar

Haftfolien

  • glänzend oder transparent
  • einige Haftfolien mit Rückseiten-Schlitzung
  • auch veganes Material erhältlich

Tipps & Tricks

Für die Gestaltung der Etiketten können Sie bei LASERLINE Stanzform herunterladen. Diese verwenden Sie im Layoutprogramm und gestalten Sie die Etiketten unter Berücksichtung des Beschnitts.

Die passenden Stanzformen bieten wir Ihnen hier zum kostenlosen Download. Sie dürfen jedoch nicht vergessen, die Stanzvorlage später aus der Druckvorlage wieder zu löschen.

Die Stanzform ist zwar ein rein virtueller Datensatz. Wenn Sie aber Ihre Etiketten in der Hand halten, sind diese auf dem DIN A4-Bogen zum leichten Ablösen einwandfrei vorgestanzt.

Gut zu wissen: Die eckigen Etiketten werden immer mit abgerundeten Ecken produziert, damit sie später besser haften und haltbarer werden. Damit die Etikett besser haften, sollte der Untergrund eben, fettfrei und silkonfrei sein, um die volle Klebekraft zu erreichen.

Direkt nach dem Bekleben sollte man mit dem Gebrauch noch etwas vorsichtig sein. Erst nach 24 Stunden ist die volle Klebekraft der Etiketten erreicht.

Sie haben Fragen zum Produkt? Dann sprechen Sie bitte unseren Kundenservice an. Weitere Infos rund um Aufkleber gibt es übrigens auf unserer Aufkleber-Übersichtsseite.

Rechnungskauf
Einfach online bestellen und
Auftrag später bezahlen

datencheck

Druckdatenprüfung
Professioneller und kostenloser
Druckdatencheck

Umweltbewusst
Zertifiziert nach Umwelt-
und Energiemanagement

kiste

Versand Inklusive
Inklusive Standardversand
innerhalb Deutschlands

Selbstklebe-Etiketten online drucken lassen

Etiketten drucken wird mit LASERLINE kinderleicht: Einfach die Stanzform herunterladen, gestalten und drucken lassen. Die selbstklebenden Etiketten dann vom DIN A4-Bogen ablösen, aufkleben – und fertig.



Im Digitaldruck gibt es bereits Auflage ab einem Blatt. Bei den Formaten gibt es Etiketten sowohl in rechteckig mit abgerundeten Ecken, als auch rund oder oval. Falls dieses Angebot für Sie nicht ausreichen sollte, stanzen wir gerne Ihr persönliches Sonderformat.

Wählen Sie die passende Größe im Konfigurator und entscheiden Sie sich, ob Ihre Firmenaufkleber einseitig mit Schwarz, vollfarbig oder mit sogar mit den Sonderfarbe Gold und Silber bedruckt werden sollen.



Ihr Logo oder Design wird dann auf selbstklebendem Haftpapier gedruckt, das entweder in matt oder glänzend verfügbar ist.

Unser Tipp: Wählen Sie die matte Variante, wenn Sie später Beschriftungen hinzufügen wollen (zum Beispiel für Geschenkanhänger), denn die matte Oberfläche ist hervorragend beschreibbar.



Auch eine Veredelung kann viel bewirken: Mit dem partiellen UV-Glanzlack heben Sie Schriften und grafische Elemente besonders hübsch hervor. Ein matter Dispersionslack schützt vor Farbabrieb und macht das Etikett blendfrei durch eine reflexionsarme Oberfläche.  

Flaschenetiketten günstig drucken lassen

Flaschenetiketten können Sie in verschiedenen Größen und Formen drucken lassen – immer passend zu dem Behältnis. Bedruckt werden die Flaschenlabel entweder einfarbig schwarz, vollfarbig oder als Zusatz mit der Sonderfarbe Gold für besonders edle Tropfen.

Zudem stehen bei den Flaschenetiketten eine große Auswahl an Untergründen und Veredelungen zur Verfügung. Wie wäre es mit einer transparenten Folie als Untergrund? Oder eine witterungsbeständige PVC-Folie für extra lange Haltbarkeit?



UV-Glanzlack, der vollflächig oder partiell aufgetragen wird, sorgt für einen schicken Glanzeffekt und schützt Ihre Flaschenlabels zusätzlich vor Abrieb. Gerade wenn die Flaschen öfters den Lagerort wechseln, wäre dies die richtige Wahl. Mit dem UV-Glanzlack werden die Etiketten auch nebelfeucht abwischbar und kratzfest.



Wenn Sie eine außergewöhnliche Flasche zu bekleben haben – zum Beispiel für einen speziellen Gin oder Rum – schneiden wir das Label passend auf Sonderformat zu.



Unser Tipp: Im Digitaldruck können Sie auch ablösbare Flaschenetiketten bestellen, die dann nach Ihren Wünschen veredelt werden – in Kleinstauflage ab einem Bogen.

Verwendungsideen für bedruckte Etiketten

Ein typisches Dankeschön oder ein Präsent für die Kundenbeziehung ist die Weinflasche. Individualisieren Sie das Mitbringsel und drucken Sie eigene Flaschenetiketten für den Wein.

Die Inhaltsstoffe sollten Sie wohl mit abdrucken, doch ansonsten können Sie die neuen Weinlabels im Design Ihrer Firma selbst gestalten. Wenn Sie die ablösbare Variante wählen, haben Sie einen schönen Effekt – oben Ihr (Werbe-)Label, darunter das eigentliche Flaschenetikett.  

Tipps & Tricks für den Etikettendruck

Lassen Sie Ihre Etiketten personalisieren: Name, persönliche Angaben wie Adresse, aber auch Bilder und vieles mehr können gemäß Ihrer Vorgaben auf die Etiketten gedruckt werden. Postsendungen oder selbst überreichte Werbegeschenke bekommen durch ein personalisiertes Etikett eine individuelle Note.



Damit keine Unsicherheiten aufkommen, wie genau ein rundes Etikett mit 60 mm Durchmesser oder ein Ovales mit den Maßen 45 x 25 mm im Layoutprogramm angelegt werden muss, können Sie sich die passende Stanzform bei LASERLINE herunterladen.

Einfach das Stanzform-PDF im Layoutprogramm platzieren, nach Wunsch gestalten und dabei den Beschnitt beachten. Die passende Vorlage für unsere Etiketten finden Sie im Download-Bereich.

 Weitere interessante Hinweise erhalten Sie im LASERLINE-Thema: "Etiketten: Ordnung kann so schön sein!"  

Nachhaltig Etiketten online drucken

LASERLINE produziert seit März 2014 als eine der ersten Druckereien weltweit CO2-neutral. Seit 2017 werden bei LASERLINE kobaltfreie Druckfarben verwendet, um Natur und Menschen zu schonen. Ihre Bestellung macht sich anschließend klimaneutral mit DPD oder DHL zu Ihnen auf den Weg.

Als Druckerei, die auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz setzt, bietet LASERLINE übrigens auch vegane Etiketten an – denn vegan wird nicht nur gegessen, sondern auch geklebt.

Tierische Produkte werden häufig bei der Kleberherstellung genutzt. Bei unseren veganen Etiketten entfallen diese. Auch der Umweltschutz kommt nicht zu kurz, denn die PE-Folie der veganen Sticker ist kompostierbar und damit zu 100 % biologisch abbaubar.



Etiketten schnell drucken mit Express

Wenn Sie keine Zeit zu verlieren haben und Sie die Etiketten am besten sofort brauchen, druckt LASERLINE Ihre Etiketten innerhalb von wenigen Stunden im Sofort-Druck.

Dann können Sie die Etiketten am Produktionsstandort in Berlin selbst abholen – schneller geht es kaum. Mehr Informationen finden Sie dazu im LASERLINE-Thema "Schnelldrucktarife und Dauerrabatte".