SPEISEKARTEN GEFALZT

  • die feine Speisekarte für Küche und Bar
  • Einbruch-, Zick-Zack-, Wickel- oder Altarfalz
  • zahlreiche Formate und Veredelungen
  • sehr schnelle Produktion möglich

Speisekarten & Getränkekarten günstig online drucken

Gefalzte Speisekarten und Getränkekarten offerieren eine ungeheure Vielfalt an Variationen. Je nach Format bieten wir Ihnen einen Einbruchfalz, Zick-Zack-Falz oder Wickelfalz, woraus sich zwischen vier und acht Seiten für Ihre Menükarte ergeben. Nutzen Sie die so entstehenden Gestaltungsmöglichkeiten für mehr als nur die Listung von Café und Cola. Die Kreativität Ihrer Küche wird nicht zuletzt durch die Karte vermittelt. Dazu gehört auch eine Veredelung. Die sieht schick aus und verlängert die Halbwertszeit der Karte auf kräftigem Karton bis zur nächsten Preisanpassung oder Angebotserweiterung. Dann sieht ein Neudruck allemal besser aus als eine Kugelschreiber-Ergänzung.

Materialien

Beim Druck von gefalzten Speisekarten können Sie zwischen unterschiedlichen Materialien wählen. Besonders beliebt sind das 300 g/qm Bilderdruckpapier glänzend oder der 300 g/qm Chromokarton beidseitig gestrichen mit beidseitiger Hochglanzfolie. Bei weniger als 500 Exemplaren empfehlen wir Ihnen unseren schnellen und preiswerten Digitaldruck, der für Speisekarten in Kleinauflagen ideal ist.

Optionen & Zubehör

Speisekarten gefalzt sollten besonders attraktiv aussehen. Dafür bieten wir zahlreiche Zusatzoptionen wie beispielsweise eine Perforation, das Beschneiden auf Sonderformat, eine Lochbohrung zum Abheften oder eine Eckenabrundung. Weitere Optionen finden Sie im Speisekarten-Konfigurator.

Tipps & Tricks

Schon wieder Spargelzeit? Oder Pilzgerichte im Herbst? Oder die aktuelle Eiskarte für Sommer? Mit unseren kleinen Auflagen im Digitaldruck lassen sich auch kurzzeitige Aktionen preisgünstig und professionell bewerben. Was natürlich auch für eigene Weinkarten, Dessertkarten oder Eiskarten gilt. Eine Folienveredelung bringt mehr Stabilität: Speisekarten gefalzt mit Veredelungsfolien lassen sich zwar wegen der offenen Kanten nicht baden, aber feucht abwischen.