Als Werbetafeln, für den Modellbau oder auf der Messe – die Einsatzbereiche von bedruckten Platten sind vielfältig. Viele unterschiedliche Materialien können Sie einsetzen: Hart- und Leichtschaum, Alu-Dibond, Wellpappe oder Plexiglas – die Palette ist groß.

Ob in der Außenwerbung oder als Türschild, ob am Bauzaun oder auf dem Parkplatz, ob im Messe- oder Ladenbau – LASERLINE sorgt für Qualität und Haltbarkeit Ihrer Platten.

Bitte wählen Sie Ihr Produkt

Unser Topseller

Plattendruck bei LASERLINE

PLATTENDRUCK

  • sehr große Auswahl an Materialien und Stärken
  • riesige Formate bis 2,50 m x 4 m
  • ausgezeichnete Lichtstabilität dank UV-Tinten
  • Konturschnitt nach Ihren Wünschen

Plattendruck

Platten online drucken mit LASERLINE

Die erste Entscheidung, die Sie treffen müssen, ist die Wahl eines Materials. Wir können Ihnen dazu eine große Auswahl anbieten, was natürlich das Entscheiden nicht leichter werden lässt. Vom Acrylglas für das Kanzleischild an der Hausfront, dem Alu-Dibond für die Öffnungszeiten der Praxis, den brandschutzzertifizierten Hartschaumplatten für den Messebau zu den aus Platten entlang der Kontur geschnittenen Buchstaben zur Dekoration – Sie denken es sich aus, wir machen es möglich.

Platten sind vielseitig einsetzbar. Für Bauschilder oder als Werbeschild im Außenbereich eignen sich die feuchtigkeitsunempfindlichen Schaumplatten. Sie sind robust und gleichzeitig leicht. Damit ermöglichen sie Werbung auch an ungewöhnlichen Orten, die schweren Schildern unzugänglich bleiben. Die Hartschaumplatten von LASERLINE sind brandschutzzertifiziert nach B1 und damit auch für den Messe-Einsatz geeignet.

Im Konfigurator können Sie direkt zusammen mit Ihren bedruckten Platten verschiedene Aufhängesysteme bestellen. Wir verfügen über ein Sortiment an Wandabstandshaltern, selbstklebenden Aufhängblechen oder Kunststoffaufhängern. Passende Lochbohrungen können Sie ebenso anweisen. Und wenn Ihre Platten nicht hängen sollen, weder an der Wand, noch von der Decke, liefern wir Ihnen die passenden Standfüße gleich mit.

 

Ideen für den Einsatz von Plattendruck

Schick, langlebig und stabil sind Schilder, Aufsteller und Wanddekodrucke im Plattendruck. Die Ideen sind vielfältig, zu Ihrer Inspiration haben wir einige zusammengestellt.

Mit Platten aus unterschiedlichen Materialien als Wegweiser finden Ihre Kunden leichter durch die Flure, mit kreativen Kundenstoppern aus Hartschaumplatten, beidseitig bedruckt, werden Sie in Ihr Geschäft gelockt und drinnen angekommen mit leichten Schaumplatten, die von der Decke hängen über die besten Angebote informiert. Mit Ihrer Werbung am Point-of-Sale können Sie Ihre Kunden kreativ auf neue Angebote aufmerksam machen. Eine Erdbeere auf einer Schaumplatte, ausgeschnitten entlang der Kontur wirbt für Sie von ganz allein. Die Riesen-Erdbeere sieht nicht nur dank hochwertigem Druck zum Anbeißen aus, sondern ist so leicht, dass Sie sie sogar von der Decke hängen lassen können – direkt über dem Obstregal. Auf die gleiche Art und Weise können Sie einfallsreiche Kundenstopper erstellen. Figuren in Lebensgröße mit beidseitigem Druck leiten Ihre Kunden direkt in Ihr Geschäft. Machen Sie sich diesen Effekt auch für Veranstaltungen zunutze, drucken Sie lebensgroße Fotos des Hauptkünstlers Ihres Konzertes auf eine Platte, lassen Sie sie entsprechend der Kontur schneiden und Sie erhalten eine ausgezeichnete Fotogelegenheit für die Fans.

In hohen Messehallen und Räumen wird so viel Platz verschwendet. Hängen Sie Leichtschaumplatten mit Ihrer Werbung von der Decke – stabil, groß, trotzdem leicht. Durch die matte Oberfläche wirken insbesondere Fotografien besonders edel auf Schaumplatten. Für die Tourismusmesse wirken die atemberaubenden Landschaftsaufnahmen sicherlich so einladend, dass die Kunden bei Ihnen sofort Ihre nächste Reise buchen. Auch der GalleryPrint macht aus Ihren Fotos Werke für eine Ausstellung.

Drucken Sie Ihre Präsentation für das Kundenprojekt beim nächsten Mal auf Schaumtafeln und bringen Sie so Ihre Punkte besser rüber. Grafiken und Diagramme können so auch beim Stromausfall überzeugend dargestellt werden. Oder einfach mal zur Abwechslung, denn es muss nicht immer alles digital sein.

Auch eine Ausstellung oder die Dekoration Ihrer Büroräume funktioniert mit Schaumplatten. Es müssen keine Leinwände sein. Für das etwas andere Aussehen, bedrucken Sie Schaumplatten mit Ihren Fotos oder Kunstwerken. Der Vorteil? Im Gegensatz zur Leinwand können die Schaumplatten so zugeschnitten werden, wie Sie es wünschen.

Hinweisschilder kommen auf Hohlkammerplatten unter. Dieses handliche Material überzeugt durch das geringe Gewicht und ist bestens für den kurzfristigen Außeneinsatz geeignet. Gerne wird es für Wahlkampfschilder und Maklerschilder eingesetzt. Auch auf einen Promo-Stand kann diese Schildart selbst im Regen perfekt hinweisen.

Nutzen Sie Hartschaumplatten, Schilder aus Aluminiumverbund, Acrylglas oder Alu-Dibond. Es lohnt sich die breite Palette an Materialien, genauer anzuschauen. LASERLINE bietet dazu auch brandschutzzertifizierte Materialien. Für Platten, denen Wind und Wetter nicht anhaben kann, empfehlen wir, dass Sie einen Blick auf das LASERLINE-Thema: "Schilder für den Außeneinsatz" werfen.

Mehr Anregungen finden Sie im LASERLINE-Thema: "Werbung mit Platten statt platter Werbung".

 

Plattendruck mit Konturschnitt

Werbung aus Platten, die nicht nach Platte aussieht? Das erreichen wir durch den Konturschnitt. Setzen Sie besondere Akzente mit besonderen Schnitten. Diese Platten fallen auf. Wir schneiden und fräsen nach Ihren Vorgaben. Figuren, die Umrisse Ihrer Produkte, Ihr Logo, Ostereier, Weihnachtsbäume – wenn man seinen Gedanken erst einmal freien Lauf lässt, dann kommen einem ständig neue Ideen für schicke Schilder. Wir sorgen für Ihren perfekten Auftritt und die passenden Materialien für jeden Einsatzzweck. Mit dem UV-Direktdruck steht Ihnen alles in maximaler Qualität zur Verfügung von edel silber-gebürstet fürs Foyer bis wasserabweisend für Wind und Wetter.

Wir haben für Sie beschrieben, wie das Anlegen einer Cutcontour in verschiedenen Grafikprogrammen wie InDesign oder Corel Draw erfolgen sollte. Für eine kleine Handlingpauschale lassen sich aus einer großen Platte auch viele kleine Formen ausschneiden – das spart Zeit und Geld.

 

Tipps & Tricks zum Plattendruck

Muster der verschiedenen Materialien finden Sie übrigens in der Blackbox Werbetechnik.

Kennen Sie das LASERLINE-Bonusprogramm? Mit PRINT&MORE können Sie ab dem ersten Tag Ihrer Anmeldung Punkte sammeln – und das völlig kostenlos! Mit jedem Auftrag erhalten Sie Bonuspunkte, diese tauschen Sie einfach gegen attraktive Sachprämien, Druckgutscheine oder eine Kurzreise ein.

 

Mit 3D-Screenproofing sichergehen, dass alles passt

Mit dem 3D-Screenproofing können Sie spielerisch vor Ihrer Bestellung die Druckdaten in der 3D-Ansicht drehen und staunen, was heutzutage alles möglich ist. Nutzen Sie dieses kostenlose Angebot und überprüfen Sie, ob Ihr Plattendruck so aussieht, wie Sie es sich vorstellen. Die Position von Akzenten mit Sonderfarben oder partiellen Lacken wird hiermit kinderleicht anschaulich.

 

Umweltfreundlicher Druck

Werbung geht auch ohne schlechtes Gewissen: Viele der Materialien für unser Platten sind sortenrein, das heißt sie lassen sich sehr recyceln. Wir verwenden Druckfarben ohne den Konfliktstoff Kobalt und senden Ihnen Ihre bedruckten Platten mit DHL GoGreen klimaneutral zu. Der Berliner Branchenpionier LASERLINE ist seit März 2014 eine der ersten Druckereien weltweit, die komplett CO2-neutral arbeitet.

 

Wenn es schnell gehen muss – Express-Druck bei LASERLINE

Wenn es zeitlich eng wird, macht LASERLINE richtig Druck: Mit unseren Schnelldrucktarifen erhalten Sie Ihre Druckprodukte schnellstmöglich. Durch eine Abholung Ihrer Bestellung in Berlin sparen Sie obendrein den Postweg. Mehr Informationen finden Sie dazu im LASERLINE-Thema: "Schnelldrucktarife und Dauerrabatte".