MOUSEPAD-BLöCKE

  • Mousepad als Notizblock und umgekehrt
  • Umfang 25 oder 50 Blatt (mehr im Individialdruck)
  • Rückblatt Graupappe, rechts und links verleimt
  • optional auch mit abgerundeten Ecken
200 Stück
220,59 €
(brutto)
Jetzt konfigurieren

Mousepad-Blöcke

Dass man das Praktische mit dem Schönen verbinden kann, beweist das vielseitige Mousepad. Denn es rollt nicht nur der PC-Maus den sprichwörtlichen roten Teppich aus und macht sie damit voll einsatzfähig, sondern platziert sich zugleich konstant im Blickfeld Ihrer Mitarbeiter und Kunden. Im Corporate Design Ihres Unternehmens bedruckte Mousepads sind ein fester Bestandteil der Geschäftsausstattung und lassen sich zugleich hervorragend als Werbemittel verschenken – zum Beispiel auf Messen, Seminaren oder Kundenveranstaltungen. Generell gilt: Vom Logo über Produktwerbung bis zum ansprechenden Fotomotiv ist in Sachen Aufdruck alles denkbar, was Sie wünschen.

Materialien

Gut beschreibbare Naturpapiere mit Grammaturen von 80 bis 130 g/qm sorgen dafür, dass Ihre Notizen die konstante „Maus-Rallye“ bestens überdauern. Stabilität verleiht zusätzlich die unbedruckte Rückpappe aus 400 g/qm Maschinengraukarton.

Optionen & Zubehör

Die Einzelblätter werden links und rechts zum Abreißen auf der Rückpappe verleimt und sind optional mit abgerundeten Ecken erhältlich. Wir liefern Ihr Mousepad auf Format beschnitten und auf Wunsch zum Weiterverschenken gleich einzeln verpackt. Und in besonders eiligen Fällen, beschickt Sie der Digitaldruck übrigens auch im flotten Express-Tarif.

Tipps & Tricks

Vorsicht wenn Sie gerne rot sehen. Mittlerweile haben LED-Mäuse die größte Verbreitung. Die haben den Vorteil, sehr tolerant gegenüber Schmutz zu sein. Wenn der gute, alte Trackball zum Dreckball wird, bewegt sich nämlich irgendwann die Maus nicht mehr. Das kann LED- und Lasermäusen nicht passieren. Dafür mögen sie kein Glas oder andere spiegelnde Oberflächen. Was bei unseren Mousepads normalerweise auch nicht zur Debatte steht. Ausdrücklich warnen müssen wir jedoch vor Pads in der Farbe der üblicherweise roten Leuchtioden. Dann kommt sie nicht mehr, die Maus - dann steht sie. Sie wollen dem User ja nicht auf den Mauszeiger gehen. Reine Werbemousepads sind zwar sinnvoll für die eigene Büroausstattung, aber wer Ihrer Kunden würde so etwas schon nutzen? Dann sorgen Sie doch für mehr Nutzen beim User. Es gibt mehr Menschen als man glaubt, die sich keine Papierformate merken können. Dazu passt dann auch gleich ein aufgedrucktes Lineal. Kalender, Ferien, Links, Notrufe – der Möglichkeiten sind viele.