LEINWäNDE AUF KEILRAHMEN

  • wunderbarer Look auf 360 g/qm Canvas Leinwand
  • wählbar zwischen 20 mm und 40 mm Rahmenstärke
  • mehrfach keilverzinkter Keilrahmen
  • hohe Haltbarkeitswerte durch Pigmenttinten
1 Stück
60,23 €
(brutto)
Jetzt konfigurieren

Leinwände auf Keilrahmen

Van Gogh hat auch nicht auf Plastikpapier gemalt. Vermutlich hätte er es selbst dann nicht getan, wenn es schon erfunden gewesen wäre. Allen revolutionären Bilderstürmern zum Trotz schwingt bei der Leinwand der Kunstsubtext immer mit. Auch wenn sie „nur“ bedruckt ist. Und noch etwas zweites adelt das Werk auf dem Keilrahmen: Es hebt sich ab. Von der Wand. Was es schon einmal deutlich vom einfachen Poster unterscheidet. Noch dazu wo dieses Abheben mit Hilfe des Bildes selbst geschieht, das dabei um den Holzkeilrahmen herumwandert. Das sieht schön aus und zeigt dem Betrachter schon von der Seite, was er gleich vollendet bewundern kann, wenn er erst richtig davor steht. Damit die Seitenansicht auch zum Bilder-Appetizer wird, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Einerseits können wir Ihr Bild einfach um den Rand herum drucken. Dazu sollten sie es gleich insgesamt 50 mm größer anlegen. Oder wir skalieren es für Sie entsprechend hoch. Das macht aber nur dann Sinn, wenn keine bildwichtigen Details an und um den Rand gedrängt werden. Daher besteht alternativ noch die Möglichkeit, dass wir für Sie den Rand des Bildes spiegeln. Dann sollten Sie das Motiv unbedingt in der exakten Größe anlegen.

Materialien

Damit auch die Haltbarkeit dem künstlerischen Anspruch genügt, bedrucken wir die 390 g/qm Baumwollleinwand ausschließlich mit pigmentierten Tinten. Leichte Schwankungen in der Oberfläche sind bei natürlichen Materialien wie Baumwolle nicht ganz zu vermeiden. Ja, sie tragen durchaus zum Reiz des Bildes bei. Und so wie die Kunst das Können braucht, benötigt eine große Leinwand einen wirklich stabilen Untergrund. Dafür verwenden wir unsere mehrfach keilverzinkten 20 mm kräftigen Keilrahmen. Wenn Sie eine andere Rahmentiefe wünschen, so bieten wir Ihnen diese gern individuell an. So oder so entsteht eine Stabilität und Druckqualität mit denen sich bestimmt auch provenzalische Sonnenblumen anfreunden können.

Optionen & Zubehör

Sie wissen nicht, wie Sie die neue Leinwand aufhängen sollen? Dann bestellen Sie doch einfach das kostengünstige Anhängerset gleich mit dazu, mit dieser professionellen Halterung bleibt die bestellte Leinwand garantiert auch hängen.

Tipps & Tricks

Hier sei verkündet das Lob der Fuge. Natürlich ist es sehr schön, wenn das Bild um den Keilrahmen herum wandert. Aber es kann noch edler wirken, wenn der Keilrahmen zwar andeutet, dass das Bild noch weiter geht, aber man doch nur einen Hauch davon sieht. Der Rest verschwindet in der Fuge. Während in der Autoindustrie um die Minimierung der Fuge gekämpft wird, sind bei einem Schattenfugenrahmen aus Holz ein paar Millimeter erwünscht. Sonst entsteht ja auch kein Schatten. Auf Maß gefertigte Schattenfugenrahmen erhalten Sie im Fachhandel. Achten Sie aber darauf, dass das der Rahmen in der Innenhöhe auch dem bespannten Keilrahmen entspricht.

Ein Schelm, der Böses bei der Qualität heutiger Reprotechniken denkt. Hängen in den Museen wirklich immer noch die Originale? Wir wissen es nicht, wir ahnen es nur und wollen niemand etwas unterstellen. Aber dass mit gedruckten Leinwänden auf Keilrahmen nebst einer entsprechenden Rahmung ganz neue (Reproduktions-)Möglichkeiten für die Wohnzimmergalerie entstehen, versteht sich von selbst.