Als praktische Tagesbegleiter sind Kalender das sinnvolle Geschenk für Ihre Kunden. Mit einer schönen Gestaltung und Sonderfarben, wie Gold und Silber, stechen Sie die Konkurrenz zu Ende des Jahres problemlos aus und nur Ihr Kalender kommt an die Bürowand.

Mit dem LASERLINE-Konfigurator können Sie unkompliziert zwischen vielen Optionen wählen und die vorbereiteten Kalendarien helfen Ihrem professionellen Layout. Sie brauchen nur noch Bilder und Text einfügen und schon findet die Urlaubsplanung Ihrer Kunden neben Ihrem Werbegeschenk statt.

Bitte wählen Sie Ihr Produkt

Unser Topseller

BILDKALENDER WIRE-O-BINDUNG

  • zahlreiche Papiere, Formate und Veredelungen
  • je Produktion 13 bis zu 20 Blatt auswählbar
  • Wire-O-Bindung in Silber, Schwarz oder Weiß
  • passende Kalendarien gratis zum Download

Kalender drucken

Tischkalender drucken – auf dem Schreibtisch zuhause

Mit einer Wire-O-Bindung in Weiß, Schwarz oder Silber stellen die LASERLINE-Tischkalender durch das leichte Umblättern jeweils einen Monat in den Fokus. Laden Sie sich unsere praktischen Vorlagen aus dem Download-Bereich und individualisieren Sie den Tischplaner mit Ihrem Firmenlogo – damit bleiben Sie immer im Blickfeld. Tischkalender bietet einen effizienten Wochenüberblick und sind ganz klar die richtige Wahl für ein individuelles Kundengeschenk.

 

Bildkalender drucken – visuell im Mittelpunkt

Wer schaut nicht gerne sehnsüchtig auf das Kalenderblatt des Monats und verliert sich in einem Tagtraum – prominent platzierte Bilder mit Ihrem Logo machen dies möglich. Auf 13 bis 20 Blättern, zusammengehalten von der praktischen Wire-O-Bindung in Weiß, Silber oder Schwarz, können Sie Ihre Botschaften durch das Jahr vermitteln. Passen Sie den Bildkalender Ihren Vorstellungen an: Zahlreiche Papiere, Formate und Veredelungen warten auf Ihre Fotos.

 

Jahresplaner drucken – 356 Tage an der Wand

Direkt das gesamte Jahr auf einen Blick darzustellen, ist das Steckenpferd des Jahresplaners . Als ein beliebtes Instrument zur Urlaubsplanung hängt diese Jahresübersicht typischerweise im A3-Format an der Bürowand. Bestellen Sie nützliche Pins zur Befestigung in verschiedenen Farben direkt mit. Jahresplaner sind auch in kleineren Formaten für den Schreibtisch und zum Abheften erhältlich.

 

Broschürenkalender drucken – mehr drin als nur Daten

Ein Broschürenkalender kombiniert Inhalt mit einem nützlichen Give-away. Ob DIN A5, A4 oder A3 – mittels 2-Klammer-Rückstichheftung werden wahlweise 28 oder 32 Seiten zusammengehalten und mit einem Aufhängeloch versehen. Den Broschürenkalender erhalten Sie je nach Format und Druckverfahren beidseitig vierfarbig oder fünffarbig. Jeden Monat kann ein neues Bildmotiv gezeigt werden und dennoch ist viel Platz für Ihre Texte.

 

Monatskalender drucken – mit praktischer Wire-O-Bindung

Der Monatskalender mit dem bekannten Folienstreifen und rotem Datumsschieber bringt wahlweise drei, vier oder sechs Monatsblätter auf einmal zum Vorschein. In der Konfiguration sind zwölf Blätter als vorgedrucktes Kalendarium bereits beigefügt und länderspezifische Feiertage eingetragen. Damit Werbung, Logo oder Slogan ankommen, gibt es den Monatskalender wahlweise mit einer oder zwei Werbeflächen. Eine Werbefläche befindet sich am Kalenderkopf. Optional können Sie mit einer verlängerten Rückpappe auch eine Fußleiste als zusätzliche Werbefläche bedrucken – setzen Sie hier die Kontaktdaten ein, Angaben zu Ihrem Vertriebsteam und Ihre Webadresse. Den Datumsschieber legen wir bei oder können ihn als Option direkt auf jedem Kalender anbringen.

Die Kalenderbox – Abwechslung unter den gedruckten Kalendern

Die Kalenderblätter werden in einer durchsichtigen Acrylbox verpackt, die sich in wenigen Schritten in einen praktischen Tischaufsteller verwandeln lässt. Die einzelnen Monatsblätter der Kalenderbox werden von Ihnen gestaltet – hier kann auch die Rückseite sinnvoll genutzt werden. Im richtigen Format werden aus den Kalenderblättern beispielsweise schöne Postkarten.

 

Veredelung beim Kalenderdruck

Wählen Sie aus einer Palette von Veredelungen, um sich von den schnöden und lieblos gestalteten Kalendern der Konkurrenz abzusetzen. Wie wäre es mit einem aufwendig gestalteten Deckblatt oder kratzfester Mattfolie? Hochglanzlack oder partieller 3D-Mattlack sowie Sonderfarben und vieles mehr stehen zur Wahl.

 

Ideen zum Druck von Kalendern

Suchen Sie Geschenke für Weihnachten? Verschenken Sie Kalender mit den Lieblingsfotos an Ihre Familie. Wenn Sie Ihre Termine besonders auffällig präsentieren wollen, helfen Ihnen im Offsetdruck dabei die Sonderfarben Gold oder Silber. Warum nicht einmal den klassischen Bildkalender im großen Format wählen? Zum Beispiel in Größe eines Plakats – DIN A1. Auch die Formate DIN A2 oder B3 lassen Ihre Bilder an der Wand wirken.

Auch klein, kann ganz groß wirken: Wenn Ihr Kunde Sie immer dabeihaben soll, ist ein Taschenkalender in Scheckkartengröße optimal. Drucken Sie auch unser vorbereitetes Kalendarium auf die Rückseite Ihrer Visitenkarte.

 

Kalender drucken – nachhaltig durchs Jahr

Denken Sie an die Umwelt und präsentieren Sie Ihre Inhalte auf umweltfreundlichem Papier. Sie erhalten unsere Kalender auch auf Recycling-Offset-Papier – garantiert aus 100% Altpapier und ausgezeichnet mit dem „Blauen Engel“. Unsere Druckfarben sind durchgehend kobaltfrei und die Kalender kommen mit DHL GoGreen klimaneutral zu Ihnen.

 

Tipps & Tricks bei der Kalendererstellung

Erstellen Sie als Geschenk für Ihre Kunden zur Abwechslung einen Geburtstagskalender. Dieser hat den Vorteil, dass er nicht an ein Jahr gebunden ist und noch viel länger hängen bleibt.

Für alle Kalenderprodukte stellen wir Ihnen kostenlose Kalendarien 2019 und 2020 für InDesign und als PDF-Datei zur Verfügung. Vorteil: Sie können direkt loslegen und ersparen sich einiges an Arbeit.

Und damit der Kalender auch seinen praktischen Zweck erfüllt, denken Sie daran: Für handschriftliche Einträge eignet sich am besten mattes Bilderdruck- oder ungestrichenes Offsetdruckpapier.

Unser Mailing-Tipp: Zum Versand Ihres Broschürenkalenders im passenden Kuvert mit Fenster kann die Kundenadresse einfach per Textpersonalisierung auf die Kalenderrückseite gedruckt werden – und ab geht die Post!

Hinweise zur Kalender-Gestaltung finden Sie in unserem LASERLINE-Thema: “Kalender: Vom praktischen Alltagshelfer zum persönlichen Geschenk”