FALZFLYER

  • je nach Druck und Format von 4 bis 16 Seiten
  • große Formatanzahl von klein bis groß
  • riesige Auswahl an Papieren und Falzarten
  • Einbruch-, Zick-Zack-, Wickel- oder Altarfalz
2500 Stück
91,82 €
(brutto)
Jetzt konfigurieren

Falzflyer drucken

LASERLINE produziert Ihre Falzflyer im Digitaldruck oder Offsetdruck in zahlreichen Falzvarianten – von A wie Altarfalz bis Z wie Zick-Zack-Falz. Ob klassisches Leporello, Sondervarianten oder Kombinationen wie Wickel-Kreuzbruch-Falz oder Sonder-Zick-Zack-Falz (beide üblich bis zwölf Seiten): Möglich ist, was Format hat. Die Auswahl an Größen, Papiersorten und Veredelungen ist dabei so umfangreich wie die Anzahl denkbarer Einsatzmöglichkeiten für Ihren Falzflyer!

 

Auswahl der Falzarten

Einbruchfalz

Wickelfalz

Zick-Zack-Falz

Doppel-Parallel-Falz

Altarfalz

Kreuzbruchfalz

Treppenfalz

Sonder-Zick-Zack-Falz

Materialien

Werben Sie preiswert und individuell. Unsere Falzflyer sind so vielfältig wie Ihre Anforderungen. Sichern Sie sich die maximale Druckqualität bei größtmöglicher Auswahl, denn wir können mit einer riesigen Papierauswahl im Offset- und Digitaldruck überzeugen. Dazu gibt es noch zahlreiche Falzvarianten mit bis zu 12 Seiten sowie umfangreiche Veredelungs-, Farb- und Zusatzoptionen.

 

Papierangebot bei Falzflyer

Bilderdruckpapier
  • gestrichenes Allroundpapier
  • homogene, glatte Oberfläche
  • brillante Farbwiedergabe

Naturpapier
  • ungestrichenes Papier
  • natürliche Oberfläche
  • hervorragend beschreibbar, Laserdrucker geeignet

Recyclingpapier
  • gewonnen aus 100% Altpapier
  • umweltschonend, nachhaltig
  • gute Farbwiedergabe durch hohe Weiße

Optionen & Zubehör

Das Erfolgsgeheimnis des gefalzten Flyers liegt in seiner Wandelbarkeit. Denn durch das Falzen, also die richtige Knickung, lassen sich aus einem Bogen Papier Dutzende Flyer-Varianten mit vier, sechs und mehr Einzelseiten zaubern. Besonders hochwertig wirken Ihre Falzflyer mit eleganten und schützenden Veredelungen, hier können Sie zwischen folgenden Lacken und Folien wählen.

Tipps & Tricks

Der Begriff „Flyer“ stammt aus dem Englischen und bezeichnet dort, was der Flyer wirklich ist: ein (Über-)Flieger. Kamen Flyer früher zu Informations- oder gar Propagandazwecken der Zielgruppe sprichwörtlich in die Hände geflogen, so haben sie sich heute als wahre Alleskönner vor allem in der Werbung Rang und Namen verschafft. Als tagesaktuelles Flugblatt, kleine Infobroschüre oder exklusives Aktionsheftchen wecken Sie die Neugier und locken mit spannenden Angeboten und Informationen. Die Voraussetzung: Erst eine professionelle Gestaltung und 1a-Druckqualität machen den „Papierflieger“ zum dauerhaften Hingucker. Wählen Sie Ihr Papier und die Farbigkeit also mit Blick auf das kritische Auge des Lesers. Weil sie zu den unangefochtenen Druck-Bestsellern zählen, steht Falzflyer drucken auf Sammelformen mehrmals pro Woche bei LASERLINE auf dem Programm – das geht bei kleinen Auflagen im Digitaldruck sogar innerhalb von bis zu vier Stunden und zum Dauerniedrigpreis. Wer langfristiger plant, findet im Individual-Druck die größte Auswahl an Papieren und Optionen. Viel Erfolg beim Anflug auf die Zielgruppe!