Eigentlich sollte ein Buch nicht nach dem Cover bewertet werden, doch mit dem Buchdruck bei LASERLINE brauchen Sie Feedback nicht zu scheuen, denn wir drucken und binden Ihre Werke in höchster Qualität.

Entweder im Digitaldruck für Ihre Kleinauflagen ab einem Stück oder im Offset-Druck schon ab 100 Exemplaren. LASERLINE ist die richtige Buchdruckerei für Sie in Berlin. Wir können selbstverständlich beides – Soft- und Hardcover.

Wählen Sie Ihr Wünsche im Konfigurator, bestellen Sie sich einen optionalen Andruck, um ganz auf Nummer sicher zu gehen und in wenigen Tagen halten Sie Ihre Bücher bereits in den Händen.

Bitte wählen Sie Ihr Produkt

Unser Topseller

BüCHER SOFTCOVER

  • große Auswahl an Formaten und Papieren
  • im Individualdruck auch mehr als 400 Seiten
  • mehr als 20 Umschlag-Varianten
  • Klebebindung oder Fadenheftung wählbar

Bücher online drucken lassen

Bücher mit Softcover online drucken

Ob man jetzt von Softcover oder Paperback spricht – Bücher mit biegsamem Papierumschlag eignen sich durch ihre Flexibilität besonders für Publikationen, die häufig zur Hand genommen werden. Entweder entscheiden Sie sich für unsere PUR-Klebebindung oder eine kombinierte Variante der PUR-Klebebindung mit Fadenheftung. Als Zusatz können Sie ein Abheft-Lochung wählen mit zwei oder vier Löchern, damit kann Ihr Softcover-Buch leicht verstaut werden.

 

Online Hardcover-Bücher drucken lassen

Ein Hardcover-Buch weist dem Inhalt einen besonderen Wert zu. Mit der Klebebindung halten sich die Kosten trotzdem im Rahmen. Die Fadenheftung ist etwas teurer, aber dafür besonders hochwertig. Sie bekommen Ihren Inhalt von 32 bis 520 Seiten mit uns aufs Papier.

Für umfangreiche Werke ist ein farbiges Leseband eine sinnvolle Verschönerung – ein schmales Band, das am Kopf des Buchblockes befestigt und als Lesezeichen zwischen die Seiten gelegt wird.

Ein Kapitalband hingegen wird zwischen Buchblock und Buchrücken zur optischen Aufwertung angebracht und schützt vor Beanspruchung. Das Kapitalband gibt es bei LASERLINE übrigens umsonst zu jeder Bestellung eines Hardcover-Buches ab 96 Seiten dazu.

 

Die richtige Wahl des Papiers

Sie haben beim Buchdruck die Wahl aus drei Papiertypen. Das Bilderdruckpapier ist ein gestrichenes Allroundpapier und hat eine glatte, homogene Oberfläche. Diese sorgt für eine brillante Farbwiedergabe. Für Bücher mit vielen Fotos und Grafiken ist das Bilderdruckpapier die beste Wahl.

Das Naturpapier von LASERLINE ist ein ungestrichenes Papier mit einer natürlichen Oberfläche, das macht es hervorragend beschreibbar. Wenn Sie Schulungsunterlagen oder beispielsweise ein Malbuch drucken wollen, eignet sich dieses Papier besonders. Schließlich ist es nicht nur schön anzuschauen, sondern gefällt auch beim Schreiben.

Umweltschonend können Sie Ihre Bücher auf unserem Recyclingpapier drucken, das zu 100% aus Altpapier gewonnen wird. Dazu hat es eine gute Farbwiedergabe durch hohe Weiße.

Veredelungsmöglichkeiten beim Buchdruck

Es gibt in unserem Sortiment einige Papiere mit speziellen Veredelungen, wie zum Beispiel UV-Glanzlack, Mattfolie, Hochglanzfolie oder sogar partiellen Lack. Der Umschlag kann mit einer extra kratzfesten Folie überzogen werden, so halten Ihre Bücher länger. Zudem können wir die Bücher einzeln für Sie einschweißen.

Falls kein passendes Format dabei ist, schneiden wir die Bücher natürlich passend auf Ihr Wunschformat zurecht. Sonderfarben, wie Gold oder Silber, machen Ihr Buch direkt zum Hingucker.

 

Bücher nachhaltig drucken lassen in Berlin

LASERLINE druckt Ihre Bücher optional auf Recyclingpapier und liefert mit DGL GoGreen klimaneutral aus. Dazu kommt, dass der Berliner Branchenpionier LASERLINE seit März 2014 eine der ersten Druckereien weltweit ist, die komplett CO2-neutral arbeitet.

 

Tipps & Tricks beim Bücher drucken

Lassen Sie individuelle Lesezeichen direkt mitdrucken. Dann macht nicht nur das Lesen Spaß, sondern auch das Pause machen.

Wenn Sie sichergehen wollen, dass alles korrekt ist und die Farbigkeit so rauskommt, wie Sie es sich vorstellen, empfehlen wir ein Andruckexemplar. So können Sie auch den letzten Tippfehlern den Garaus machen.

 

Abibücher online drucken lassen

Mit dem Schulabschluss werden aus dem Schulalltag mit einem Schlag Jahre voller Erinnerungen. Diese werden immer häufiger in Abibüchern festgehalten. Damit die ganze Layoutarbeit sich auch lohnt, reicht kein Schnellhefter und ein paar Farbkopien. Lassen Sie Ihre Abibücher professionell drucken und binden. Entweder als Abibuch Softcover, dem günstigen Taschenbuch, oder als Abibuch Hardcover für große Jahrgänge und lange Haltbarkeit.

Die Innenseiten lassen sich je nach Produktionsart individuell 1/0- bis 5/5-farbig bedrucken. Und da Individualität im Auge des Betrachters liegt, sind neben einer Personalisierung im Digitaldruck optional andere Umschläge und Rückpappen sowie passende Briefumschläge erhältlich