Viele sammeln ihn, wenn gerade kein Zettel zur Hand ist, wird auf ihm geschrieben, und Politiker wollen sogar eine Steuererklärung darauf unterbringen – der Bierdeckel. Allseits bekannt und immer unter jedem Glas – somit ist er perfekt für Ihre Werbung.

Wählen Sie die gewünschte Form, entscheiden Sie im Konfigurator, ob die Bierdeckel aus Pappe oder Plexiglas sein sollen und bestellen Sie die Untersetzer einfach und schnell mit LASERLINE. Der Bierdeckel gilt als sympathischer Werbeträger. Kunden geben in Studien immer wieder an, dass sie sich von Werbebotschaften auf Bierdeckeln nicht gestört fühlen, sie sich diese sogar häufiger ansehen und viele nehmen die Untersetzer sogar mit nach Hause – positivere Rückmeldungen zu Werbung gibt es kaum.

LASERLINE bietet Ihnen die gesamte Palette – klassisch rund, quadratisch, oval oder sechseckig. Jeweils aus Pappe oder Plexiglas.

Die beliebten Untersetzer sind je nach Wunsch 4/0- und 4/4-farbig im Offsetdruck bestellbar und bereits ab einer Auflage von 300 Stück erhältlich – in der Werbetechnik ab 25 Stück.

Bitte wählen Sie Ihr Produkt

Unser Topseller

BIERDECKEL

  • 2 Formate quadratisch und rund
  • hochweiße Pappe mit 1,4 mm Stärke
  • schon ab 300 Stück in Folie eingeschweißt
  • geringere Stückzahlen unter Bierdeckel Kleinauflagen
500 Stück
138,08 €
(brutto)
Jetzt konfigurieren

Bierdeckel bedrucken lassen

Bierdeckel nachhaltig herstellen und bedrucken

Die bei LASERLINE produzierten Bierdeckel sind vollständig recycelbar, so schonen Sie die Umwelt. Weiterhin wird beim Druck komplett auf das Konfliktmaterial Kobalt verzichtet. Wenn alles fertig ist, begeben sich die Bierdeckel mit DHL GoGreen klimaneutral auf den Weg zu Ihnen.

Außerdem ist der Berliner Branchenpionier LASERLINE seit März 2014 eine der ersten Druckereien weltweit, die komplett CO2-neutral arbeitet.

 

Ideen zur Gestaltung von Bierdeckeln

Nicht nur Restaurants und Kneipen können Bierdeckel gebrauchen – es gibt eine Vielzahl an Verwendungszwecken. Bestellen Sie Bierdeckel mit Ihrem Logo für das nächste Firmenevent, das große Sommerfest oder die Weihnachtsfeier.

Es muss auch nicht immer eine clevere Werbung sein, nur mit Ihrem Logo bedruckte Coaster stärken schon das Gemeinschaftsgefühl Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Fotos vom Team oder aus der Geschichte Ihres Unternehmens könnten ebenso die Untersetzer schmücken.

Ein Bierdeckel als Feedback-Bogen, Tippspiel für Sportevents oder mit kniffligen Rätseln bringen Ihr Unternehmen kreativ ins Gespräch.

Für die längere Verwendung, z.B. in Ihrer Kantine oder an Ihrem Messestand, können Sie bei uns Bierdeckel aus Plexiglas mit drei Millimetern Stärke bedrucken lassen.

Tipps & Tricks für den Bierdeckel-Druck

Bierdeckel können als Kleinauflage bereits ab 25 Stück gedruckt werden und auf dem nächsten Junggesellenabschied oder bei der anstehenden Gartenparty Ihre Gäste zum Staunen bringen.

Warum drucken Sie nicht gleich Ort und Zeit Ihrer anstehenden Geburtstagsparty auf die Untersetzer – eine so kreative Einladung ist das perfekte Andenken an einen schönen Tag.

Noch ein paar Worte zum Format: Quadratische Bierdeckel mit abgerundeten Ecken eignen sich bekanntlich besonders zum Bauen von mehrstöckigen Kartenhäusern. Mit dem beliebten Zeitvertreib bekommen die bedruckten Bierdeckel mehr Aufmerksamkeit und somit auch Ihre Botschaft.

 

Schon gewusst?

Ursprünglich legten alle, die sich keinen verschließbaren Bierkrug mit Zinndeckel leisten konnten, ein Stück Filz unter ihr Bier. Wenn es dann im Freien getrunken wurde, konnte der Bierfilz auf den Krug gelegt werden, um Schmutz und Insekten vom Bier fernzuhalten – daher auch Bier-Deckel. Die Bierfilze hatten allerdings hygienische Probleme und so wurde 1892 der bekannte Untersetzer aus Pappe erfunden – natürlich in rund.

Übrigens kann der klassische Bierdeckel aus Pappe das dreifache seines Eigengewichts an Flüssigkeit aufnehmen – so saugstark, da bleiben keine Flecken oder Ränder zurück.

Erfahren Sie mehr über den Bierdeckel als Werbeträger im LASERLINE-Thema "Bierdeckel machen den Unterschied".