BANNER & PLANEN

  • große Formatauswahl bis zu 10 m lang
  • outdoorgeeignet dank Ecosolvent- und UV-Tinten
  • Befestigungsmöglichkeiten wie Ösen, Haken u. Säume
  • schwer entflammbar nach B1 Brandschutzklasse
2 Stück
54,82 €
(brutto)
Jetzt konfigurieren

Banner & Planen

Was wollen wir schon anderes erreichen als gebannte Aufmerksamkeit? Wofür ein hochwertig gestaltetes und gedrucktes Banner nicht der schlechteste Anfang ist. Im OnlineShop finden Sie über 70 verschiedene Formate bis zu einer Breite von 1,5 und einer Länge von 10 m. Sollte für Ihre Hauswand nicht das passende dabei sein, unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Materialien

Für die meisten dieser Aufträge verarbeiten wir ein 510 g/qm schweres PVC-beschichtetes Polyestergewebe. Im Außenbereich wird dieses weiß matte Material überwiegend gewählt, da es nahezu unverwüstlich ist. Dagegen steht bei Anwendungen in Innenräumen häufig der damit verbundene Brandschutz nach der B1-Norm im Vordergrund. Drinnen wird Wind kein Problem sein, aber draußen empfehlen wir bei entsprechend umtosten Aufstellorten das winddurchlässige und leichtere (380 g/qm) Meshbanner mit ebenfalls weiß matter Oberfläche. Natürlich sind auch die Drucke auf diesem PVC-Netz wasserfest und UV-beständig.

Optionen & Zubehör

Wir versehen Ihre Banner beispielsweise an den Rändern mit Ösen im Abstand von 50 cm. Diese erlauben eine Befestigung mit Seilen, Kabelbindern oder Haken. Und wo ist der Haken dabei? Wir liefern wir ihn in Schwarz und Weiß in unterschiedlichen Längen gerne gleich mit. Planen Sie dann jedoch bitte an den Kanten einen ca. 4 cm breiten Streifen zur Verösung mit ein. Dazu können Sie wahlweise nur die Schmalseiten oder das komplette Banner ringsherum mit Ösen versehen. Wir erstellen Ihnen alternativ aber auch einen Saum. Durch diesen lässt sich dann etwa eine Metallstange ziehen und das Banner an ein Trägerobjekt hängen.

Tipps & Tricks

Viel hilft viel. Aber eben nicht immer. Ein Kopf der größer ist, kann nicht automatisch besser denken. Um alle lesenden Köpfe zu erreichen, hilft es meistens eben gerade nicht, DEN TEXT IN GROSSBUCHSTABEN ZU SETZEN. Auch nicht, wenn sie weiter weg sind. Sehtests zeigen vielmehr, dass Texte mit Groß- und Kleinbuchstaben aus der Distanz leichter zu lesen sind. Was dem Kampf ganzer Grundschulgenerationen mit der Groß- und Kleinschreibung noch im Nachhinein einen Sinn gibt. Nicht für die Schule, sondern für die Lesbarkeit lernen wir. Letztlich sind die großen und die kleinen Buchstaben eine Art ausgewogene Ernährung fürs Auge.

 

Wenn der Mensch schon keinen Halt findet, dann wenigstens das Auge. Wie können sich Buchstaben gegen Hubraum wehren? Gerade wenn an Ihrem Banner täglich der Verkehr vorbei rauscht, kann ein Rahmen um den Text dafür sorgen, dass die Lesegeschwindigkeit um ein Viertel zunimmt. Und das sogar ohne höheren Benzinverbrauch.